Jump to content
Sign in to follow this  
Defenders

Neue Domain in Benutzername übernehmen

Recommended Posts

Hallo,

was muss ich ändern um die "Ursprüngliche Domäne" in jedem Benutzernamen durch die "Außerhalb von Office 365 verwaltete Domäne" zu ersetzen.

Wenn ich mit Azure AD Connect User aus meinem loaklen AD importiere, bekommen sie generell die "Ursprüngliche Domäne" zugewiesen.

Ich habe bereits die andere Domäne als Standard gesetzt und die DNS-Einträge angepasst. Wo könnte hier der Fehler liegen?

 

Danke, VG Defenders

Share this post


Link to post
Share on other sites

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel,

danke für deine Links, die Lösung konnte ich über die AD Vertrauensstellung herbeiführen, indem ich dort unsere registrierte Domain als UPN-Suffix eingetragen haben.

Dann nur noch bei allen Usern im AD -> Konto den UPN wechseln und es klappt mit der Übergabe ins Office 365 via Azure Connect AD.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...