Jump to content
Sign in to follow this  
Tom Avery

Weiterleitung bei vollem Postfach

Recommended Posts

Hallo Exchange Experten,

 

letztens hat mich ein Benutzer mit der Aussage konfrontiert, dass ein volles Benutzerpostfach trotz Sendeverbot die E-Mails intern weiterleitet. Bisher ging ich davon aus, dass das nicht möglich sei und meine mich dunkel erinnern zu können auch schon bei vollen Postfächern eingreifen zu müssen. Da mir das zu viel Konjunktiv ist habe ich die Situation nachgestellt und musste feststellen, dass der Benutzer Recht hatte. 

Eine Antwort konnte ich hierzu in unserem Exchange Server 2010 Fachbuch nicht finden oder ersuchen.

 

Freue mich sehr über eine fundierte Antwort.

 

Gruß

Tom Avery

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

willkommen im MCSEboard :D

 

Dazu müsste man erst mal den genauen Stand des Exchange wissen:

http://blog-schulenburg.de/index.php/kategorie-als-blog/87-exchange-build-nummern

 

Und was vor dem Exchange ist, wie kommen die Mails aus der Welt zu dem Server, wie vom Server in die Welt, sind das intern, externe oder beides?

Bekommt der Absender einen Drop? :-D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Norbert,

 

vielen Dank und einen schönen Gruß aus Stuhr :D Das nenne ich mal eine schnelle Antwort. Dane schon mal dafür. 

 

Build kann ich dir gerne morgen aufgeben. Wir haben einen Mail-Server bei unserem Provider über den diese an unseren Exchange weitergeleitet werden. Hiervon sind beide Optionen betroffen, externe wie interne.

 

Beim Drop muss ich passen. Was genau ist damit gemeint?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@NorbertFe

Vielen Dank. Kannte NDR nicht als drop.

 

@mba

Nein, weitergeleitet. 

 

Muss gestehen, dass ich nicht weiter eingegrenzt habe, dass es sich um die Weiterleitung des Abwesenheitsassistenten handelt. Mea culpa :ohje2: *peinlich berührt* 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ergänzend zu Norbert - so hast du zwar die Hauptversion gefunden, aber nicht die Details.

 

Auzug aus dem Link von mir:

Zitat

Da die Rollups auf diesem Weg aber nicht angezeigt werden, muss man sich diese über die Dateieigenschaften anzeigen lassen. Alternativ geht es auch über einen kurzen Powershellbefehl:

 

Richtiger Befehl wäre

GCM exsetup |%{$_.Fileversioninfo}

Und auch meine Frage lautet - wo kommt der Exchange 2003 her?

 

Der ist nun wirklich seit Jahren weg... :shock2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, na :)

Zur Vorgeschichte weiter als 1,5 Jahre kann ich nicht wirklich viel sagen. Fehlermeldungen gibt es keine. Morgen weiß ich hoffentlich mehr.

 

Habt ihr einen Ansatz zu meiner ursprünglichen Frage?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na wenn die Weiterleitung über den oof erfolgt könnte es sein, dass es eben deswegen funktioniert, weil der Server das umleitet bevor es im Postfach landet. Viel mehr kann man dazu nicht unbedingt sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay? Ich war der festen Überzeugung, dass der ooo erst im Postfach greift und dann die E-Mail daraus weiterleitet. Warum sollte der ooo bereits auf dem Exchange weiterleiten? Es ist doch eine integrierte Regel des Abwesenheitsassistenten und somit eine Funktion des Postfachs. Oder liege ich falsch?

Gibt es dann noch einen Unterschied zwischen ooo und Regeln?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist aber ein Sonderfall, wenn du dort die Regeln im oof definierst. Probiers doch einfach mit einer normalen Regel. Wenns dann auch geht hab ich unrecht. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...