Jump to content

Empfohlene Beiträge

smtp.

wir haben eine Dokumentenarchivierung.

Mache hier wochenlang Postfächerumzug, schreie bei uns rum, dass Ich den alten bald runterfahren werde.

Nachdem Ich heruntergefahren hab, kommt der Kollege (der sein Arbeitsplatz vor meinem hat) und labert wieso ich nichts gesagt habe.

 

(no comment) :D

 

Sieht aber jetzt gut aus.

Die Deinstallation mache Ich glaub nächste Woche. Lassen wir den ein wenig ruhen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

natürlich :)

 

dass ich den Exchange namen nicht ändern darf ist klar.

aber macht es Probleme wenn ich nachhinein die IP Adresse anpasse?

 

Der Kollege hat auf den Druckern die IP eingetragen. ( weil das mit dns nicht funktionieren soll )

Ich würd ungern noch die IP ändern..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

die IP zu ändern ist eigentlich unkritisch, würde ich nur nicht unbedingt währen der Arbeitszeit machen.

Ansonsten hört ja alles auf den Namen.

Direkt nach der Änderung ipconfig /registerdns (mehrfach) und schauen, wie die Alterung der IP im DNS aussieht.

 

Im Worts-Case brauchen die Clients 24h, aber das kannst du beeinflussen.

Wenn du das Abends machst, bist du m.E. auf der Sicheren Seite - aber nur, wenn der Alte Server schon aus der Domäne raus ist. :-)

 

Und wie kommt der Kollege drauf, das DNS nicht funktioniert?

 

bearbeitet von Nobbyaushb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst die IP ändern. Warum konfiguriert man das denn jetzt nicht einfach mal richtig und bringt DNS zum "funktionieren"?!

Wie kann man eine solche, recht komplexe, Gesamtstruktur betreuen und lebt dann mit Aussagen wie "weil das mit dns nicht funktionieren soll"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb AliBaba:

dass ich den Exchange namen nicht ändern darf ist klar.

Ich meinte im DMS und nicht den Namen des Exchangeservers. Gibt immer noch genug Systeme (und Admins), die lieber irgendwelche IP Adressen eintragen und sich dann wundern, wenn man mal eben den Exchangeserver auf ein neues System migriert und dabei eben nicht die IP ADresse beibehält. Wohl aber den Namen, da der seit Exchange 2010 ja mehr oder weniger "virtuell" durch den Raum wabert. ;)

vor 10 Minuten schrieb testperson:

man das denn jetzt nicht einfach mal richtig und bringt DNS zum "funktionieren"?!

War eigentlich mein Hinweis, wurde aber offenbar nicht verstanden. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry sorry.

ich hab mich falsch ausgedrückt.

natürlich funktioniert hier DNS. das wäre ja fatal. ich habe hier in der esxi um die 100 vm's.

das kann ich mir nicht leisten. :D

 

die Drucker checken das nicht, die können das nicht auflösen, so der kollege.

 

ich war grad eben bei einem drucker, weil der nicht scannen konnte. klar, der alte EXCH ist ja down. ip geht ins nawada.

hab bei dem jetzt den neuen cname eingetragen. tatsächlich kriegt er das nicht hin den aufzulösen.

 

dann hab ich an dem drucker ipv6 ausgeschaltet. siehe da, es funktioniert.

 

ich glaub das nächste Thema hier im haus ist ipv6.

aber das ist ein neues Thema glaub ich und gehört nicht hier rein :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb AliBaba:

 

die Drucker checken das nicht, die können das nicht auflösen, so der kollege

Ich kenne keine "modernen" Drucker der letzten 10 Jahre, die keine DNS Server in den IP Settings verstehen würden. INsofern würde ich dem Kollegen erstmal nicht glauben. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mittlerweile haben wir eine druckerverwaltungssoftware.

die checkt nach allem. funktioniert recht gut.

die sollten auch aktuell sein.

 

das Problem ist halt ip v6

 

bevor ich hier ein dhcp v6 einschalte möchte Ich mich erst richtig reinlesen.

habt ihr für mich gute quellen wo ich mich ein wenig rein lesen kann?

 

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

da das Thema schon seit geraumer Zeit als gelöst markiert ist, möchte ich dich bitten, einen neuen Thread aufzumachen.

Das verwirrt sonst, wenn das mal jemand findet... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jep. mach ich.

aber ich denke wir haben hier schon ipv6 Themen. da tu ich mich mal durcharbeiten.

 

aber trotzdem möchte Ich mich bei jedem einzelnen von euch für die Unterstützung bedanken.

 

Bis zum nächsten Mal.. :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×