Jump to content
Sign in to follow this  
Beetlejuice

Exchange 2016 - limit für receive connector

Recommended Posts

Hallo,

 

für unsere Internen Applikationen haben wir einen eigenen "Frontend" receive connector (Internal Relay) angelegt. Die Applikation versendet mehrere Mails (7-15) via SMTP und einem Exchange Benutzer für die Authentifizierung am connector.

 

Im FRONTEND Transportlog (SmtpReceive) wird die Mail über den entsprechenden connector angenommen und verarbeitet. Dennoch wird die Übertragung mit dem Fehler "4.4.2 Message submission rate for this client has exceeded the configured limit" zurückgewiesen.

 

Die limits für den eigenen connector (Internal Relay) wurden entsprechend konfiguriert.

- MessageRateLimit = unlimited

- MaxInboundConnectionPerSource = 40

- TarpitInterval = 00:00:05

 

Im Connectivity Log vom FRONTEND finden ich den folgenden Fehler:

2018-02-22T11:07:16.228Z,08D55E8F04BD872C,SMTP,client proxy,+,Client proxy session for . Proxied session id 08D55E8F04BD872B
2018-02-22T11:07:16.478Z,08D55E8F04BD872C,SMTP,,-,Messages: 0 Bytes: 0 (Remote error from proxy target - SocketError)

 

Nach längerem Suchen habe ich dann den folgenden Fehler im HUB-Transport Log (SmtpReceive))

2018-02-22T11:07:16.306Z	WIN10065\Client Proxy WIN10065	08D55E8EF21599E6	28	172.16.162.31:465	172.16.162.31:62493	>	421 4.4.2 Message submission rate for this client has exceeded the configured limit

 

Der HubTransport connector "Client Proxy <servername>" kommt mit der Exchange installation standardmäßig mit. In diesem sind default auch andere Schwellwerte gesetzt als in mein eigenen.

- MessageRateLimit = 5

- MaxInboundConnectionPerSource = 20

- TarpitInterval = 00:00:05

 

Ich habe die Schwellwerte mal angepasst, warte nun auf die Rückmeldung des AM und beobachte das Log (siehe Anhang).

2018-02-22_14-59-33.thumb.png.fbad7cec258a7de5f73e4bf91ee9c675.png

 

Was sieht Microsoft hier vor, wie richtig zu agieren und konfigurieren ist?

Den Frontend-Connector kann ich ja ganz gut für meine Applikation limitieren. Wenn nun auch der HubTransport Connector angepasst werden muss, birgt es nicht irgendwechle Risiken?

Theoretisch muss dieser ja so denfiniert werden, wie das Maximale eines einzelnen Frontend Connectors.

Warum aber hatte ich bisher mit Outlook keine Probleme, wenn ich viele Mails (>30) auf einmal versende.

 

 

 

Das genaue Zusammenspiel zwischen dem Frontend und HubTransport connectoren ist mir noch etwas Rätselhaft...

 

jimmyone hatte mal über das gleiche Problem berichtet ..

 

danke :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

welche Risiken sollte das haben? AFAIk hat das MessageRate Limit auf dem FrontEnd keine Auswirkung, er macht ja nur ein Proxy zu einem Hub Connector. Du kannst für die App auch direkt einen Hub Connector erstellen und die Applikation auf diesen konfigurieren, Port 2525

 

 

Mit Outlook, OWA, ActiveSync Clients hat das Thema ohnehin nichts zu tun, die verwenden keinen Receive-Connector, für Sie gibt es kein MessageRateLimit.

 

ASR

BTW: SMTP Tarpitting würde ich für eine App deaktivieren, also auf Null stellen.

Edited by ASR

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich den Client Proxy connector geändert habe, kam die Rückmeldung vom Applikation Manager, dass seine Mails nun wie gewünscht zugestellt werden. In den Log's wurden nun auch keine mehr blockiert.

 

SMTP Tarpetting wurde für den Anonymous Connector auf 0 gesetzt, für den Internen, sollte dieser nicht greifen. Für Authentifizierte Verbindungen sollte er nicht greifen.

 

Gibt es dennoch vertiefende Dokumentationen, wo die Funktionsweisen der Connectoren beschrieben werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...