Jump to content
jpzueri

Windows DHCP: eine Helper mehre Scopes

Empfohlene Beiträge

Ich habe die Seite jetzt nur schnell überflogen:

Wenn ich das richtig sehe dann macht der Switch den Port nach der Authentifizierung überhaupt erst auf. Da wird dann auch kein WOL vorher funktionieren.

Mit der Technik scheint nur eine Zuordnung MAC-VLAN möglich zu sein. Für ein mehrstufiges Verfahren wird auf 801.x verwiesen.

Also entweder direkt komplett umsetzen oder: Designfehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.2.2018 um 21:58 schrieb magheinz:

Manchmal muss man halt mehrere Schritte auf einmal machen da zwischen diesen Abhängigkeiten bestehen.

Was bedeutet MAB, stehe da gerade auf dem Schlauch...

Das ist hier kein DHCP-Problem, das scheint mir eher ein Designfehler zu sein, wenn ich dich richtig verstehe.

MAC Authentication Bypass

Am 6.2.2018 um 22:26 schrieb magheinz:

Ich habe die Seite jetzt nur schnell überflogen:

Wenn ich das richtig sehe dann macht der Switch den Port nach der Authentifizierung überhaupt erst auf. Da wird dann auch kein WOL vorher funktionieren.

Mit der Technik scheint nur eine Zuordnung MAC-VLAN möglich zu sein. Für ein mehrstufiges Verfahren wird auf 801.x verwiesen.

Also entweder direkt komplett umsetzen oder: Designfehler.

WoL funktioniert. Wurde auch getestet. Musste natürlich auch angepasst werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb jpzueri:

MAC Authentication Bypass

WoL funktioniert. Wurde auch getestet. Musste natürlich auch angepasst werden.

dann müsste der port ja online sein.

 

gut möglich da ja das interface für WOL auch an ist und damit die MAC ja für die authentifizierung da ist.

 

Bleibt der  Verweis auf 802.1x bei mehrstufige Verfahren im Dokument.

In der Zeit in der du hier nach einer Lösung suchst hast du auch den radius aufgesetzt...

 

Was habt ihr bei WOL angepasst?

Immer bedenken: WOL ist broadcast und endet an Broascastgrenzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim WoL wird für jeden PC eine Text Datei angelegt. In diesen Dateien wurde die Broadcastadresse von dem WoL-BootP Netz eingetragen.

bearbeitet von jpzueri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×