Jump to content

Empfohlene Beiträge

McAfee Drive Encryption wäre noch in dem Raum zu werfen. Einer der weltweit größten Autohersteller setzt das auch ein ( > 100.000 Clients). Das kann man wunderbar zentral über den McAfee EPO-Server verwalten und bei Bedarf noch eine 2-Faktor-Authentifizierung mit einbauen.

Kommt aber auch aus den USA und dürfte damit nicht in Frage kommen...  :rolleyes:  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt aber auch aus den USA und dürfte damit nicht in Frage kommen...  :rolleyes:  

 

Prinzipiell bin ich bei Dir. Da es aber nun gerade mindestens von einem Unternehmen in einer erheblichen Größenordnung eingesetzt wird kann man davon ausgehen das da umfangreiche Tests gelaufen sind (Kunden-Namen darf ich nicht nennen). Es war nur als Hinweis gemeint, die Auswirkungen muss natürlich jeder für sich bewerten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr noch nie so eine Faktenresistente Geschäftsleitung erlebt? Es wird die grössemögliche Sicherheit verlangt, aber nur wenn es die GL nicht am freidrehen hindert. ich würde bitlocker vorschlagen und als Altermative eime 1mio euro teure Lösung.

In solchen Fälle lache ich immer laut, klappe meinen Laptop zu und verabschiede mich. Die Gesichter sind immer zum Brüllen komisch.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das kannst du als Dienstleister machen. als inhouse-it hast du dann den doofen blick drauf. zur zeit wieder: " die anwendung braucht 100% verfügbarkeit." ich sag: "geht nicht". antwort: "das hast du nicht zu entscheiden"... beste ansage eines unserer ex-präsidenten: "was physik ist das bestimme ich".

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das kannst du als Dienstleister machen. als inhouse-it hast du dann den doofen blick drauf. zur zeit wieder: " die anwendung braucht 100% verfügbarkeit." ich sag: "geht nicht". antwort: "das hast du nicht zu entscheiden"... beste ansage eines unserer ex-präsidenten: "was physik ist das bestimme ich".

Hattest du nicht viel mit Historikern zu tun? Dann ist das mit der Physik natürlich umso lustiger! Ich denke bei euch hätte ich viel Spaß... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jep, der Spruch kam von einem durchaus bekannten Historiker. Der Spass hält sich derzeit in Grenzen. Wenn man anfangen muss sich per Aktennotizen gegenüber schwachsinnigen Entscheidungen abzusichern, muss man schon ein dickes Fell haben. Mir machts noch partiell spass, viele Kollegen sind aber schon abgesprungen oder gerade dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×