Jump to content

Relaunch 2018: Willkommen im neuen Forum - Das MCSEboard.de wurde runderneuert. Wir wünschen Euch viel Spaß an Board.

RolfW

Remotedesktop Verbidnung auf einen DC ohne Domänenadministrator Berechtigung

Empfohlene Beiträge

Wie DocData schon sagte, keiner sollte Domain Admin sein. Daher war der Vater des Gedanken bestimmte Adminuser die keine Domänenadmins sind, dort Zugriff zu gewähren um Wartungsarbeiten durchzuführen.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätten das gerne getrennt gehabt, denn das wäre der einzigste Grund bisher Domänenadminrechte zu besitzen und das ist eigentlich schade.Ja, auch wenn man als lokaler Admin dann dazu kommen könnte.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

warum willst du denn _zwingend_ "Betreutes-Updaten" machen? WSUS + min. zwei GPOs und das wars.

Wenn auf den DCs noch andere Software / Applikationen laufen, dann solltest du da ansetzen und eigene Server für die Anwendungen nutzen, die dann auch von den entsprechenden Leuten gewartet werden können.

 

Gruß

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jan,

 

wir wollten vorerst die Updates "betreut" einspielen, da das ganze noch am Aufbau ist und auch das Thema Updates noch nicht vollends so läuft wie wir es wollen. Applikationen laufen keine, also in der Regel unkritisch.

Danke für die interessante Diskussionen. :D

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×