Jump to content
goat82

Desktop Fensterpositionen beim Neustart Rückgängig machen

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

 

ich habe Windows 7 Pro und arbeite an einem PC mit 3 externen Monitoren.

2 auf einem höhen verstellbaren Tisch (ca. 90% der Arbeitszeit, 1 Hauptschirm, 1 erweiterter Desktop beide immer an) und 1 Monitor (erweiterter Desktop) an einem normalen Tisch welcher nur bei Bedarf an gemacht wird (siehe Bild)

 

Gibt es eine Möglichkeit, dass wenn ich den PC neu starte, dass die Merkfunktion der Windowsfenster (z.B. Firefox) beim Neustarten Rückgängig gemacht werden?

Wenn ich am Bedarfsmonitor arbeite und diesen bei Arbeitsbeginn wie oft auslasse und Firefox öffne, muss ich erst den Bedarfsmonitor anmachen und wieder auf den Hauptschirm ziehen.

Alternativ kann ich natürlich alle Fenster immer wieder zurückziehen aber das will ich mir ja nicht alles merken.

 

Hat jemand eine Idee?

 

 

 

post-72342-0-69399800-1510130816_thumb.png

bearbeitet von goat82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×