Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

wenn die Test-Periode der RDS-Funktionalität abgelaufen ist, was passiert dann genau?

 

Nämlich es ist bei uns was schief gelaufen, die Lizenzen wurden zwar bestellt, aber Microsoft hat's "vergessen", und wir stehen jetzt heute beim letzten Tag und morgen brauchen wir den RDS... und das alles wurde sehr schnell geplant, da unsere 1. Alternative, 5 separate Rechner zu bekommen, kurzfristig vorm Termin ausgefallen ist. RDS war unsere "Schnelllösung", aber offensichtlich hat MS die CALs ja... vergessen halt (so lt. Distribution). Oder es hat die Distri vergessen...

 

Nun, was können wir tun? Die sagen uns die Lizenzen werden wahrscheinlich heute NM kommen, oder spätestens morgen... bringt mir morgen genau nix. Bei den Händlern habe ich nachgefragt, da gibt es ja eben die RDS CALs zu kaufen, aber stehen die sofort zur Verfügung, oder müssen genauso bei MS vorab aktiviert werden? Bspw. ich zahle und bekomme sofort den Key...?

 

Gibt es irgendeine andere Lösung damit wir morgen 4 Rechner zum RDS verbinden können?

 

Wenn dann nur ein Popup immer wieder kommt, ist das mir grundsätzlich egal, aber wenn man sich gar nicht mehr verbinden kann, dann wird es ja kritisch.

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

"Microsoft hat's vergessen"? Klingt nach einer ganz, ganz müden Ausrede eures Händlers.

 

RDS-Lizenzen erfordern immer einen Aktivierungsprozess, einen gewissen zeitlichen Aufwand müsstest du also in jedem Fall einplanen.

 

Gruß, Nils

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht hilft das hier:

 

https://gallery.technet.microsoft.com/scriptcenter/Reset-Terminal-Server-RDS-44922d91

 

(kam bei Google raus).

 

DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :jau: :jau: :jau: :jau: :jau: :jau:

 

Hat genau funktioniert und RDS hat kurz danach die bekannte Meldung von 119 Tagen gemeldet.

So die Schulung geht morgen voran, und die blöden Lizenzen kommen dann eh.

Auf die Idee um "RDS 2012 grace period reset" zu googeln bin ich leider nicht draufgekommen :thumb2:

 

@NilsK: stimme dir zu. Sicher haben's vergessen, wollen aber klar nicht zugeben.

bearbeitet von kosta88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich komme bitte nochmals auf das Thema zurück.

 

Meine CALs sind jetzt da, jedoch habe ich noch nie damit was zu tun gehabt. Nun, mal sehen ob ich das richtig verstehe.

 

Ich habe 5 User-CALs eingespielt, Lic-Diag zeigt mir 5 stehen zur Verfügung. Nun loggen sich 5 User drauf, werden alle in Lic-Manager eine Lizenz vergeben, 60 Tage Gültigkeit.

 

Was passiert in 60 Tagen, wenn sich diese Benutzer nicht mehr angemeldet haben? Ändert sich der Status auf Inaktiv? Und was kann ich dann damit machen, wenn ja?

 

Soweit ich gelesen habe, ist es so dass neuen Benutzern der Zugriff auf RDS nicht verweigert wird, aber sollten diese User innerhalb von 90 Tagen keine Lizenz bekommen, dann haben sie keinen Zugriff, ist das richtig so?

 

Oder gibt es eine Alternative wie man das handhaben kann?

 

Bei uns ist die Situation so dass eigentlich nur bis zu 3 Nutzer eigentlich kontinuierlich auf dem RDS arbeiten. 2-3 werden sicher innerhalb von 3 Monaten draufgehen. 5 Nutzer kommen eigentlich 1-2x Jahr dazu, sind lediglich Schulung-User. Ich habe dafür 10 Lizenzen bestellt, da das in das Konzept eigentlich passen sollte. Sofern das obige stimmt, dann dürfte ich nicht zu kurz auskommen... wie seht ihr das?

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×