Jump to content
Dutch_OnE

Remote Desktop - keine Mausklicks

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

 

ich wähle mich über eine IPSEC Tunnel auf einen Windows 2016 Server und alles funktioniert einwandfrei. Zusätzlich wähle ich mich auf einen Windows 10 Pro Rechner und ich kann in der Sitzung den Mauszeiger sehen, aber nichts klicken.

 

Die Tastaturunterstützung funktioniert, so dass ich damit dann einen Neustart veranlassen kann. Danach funktioniert dann auch der Mausklick eine gewisse Zeit lang. Hat jemand eine Idee?

 

Gruß

DO

bearbeitet von Dutch_OnE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

schalte doch mal "offloading" der netzkarte ab. Genau dieses Problem (alles geht ueber rdp ausser Klicken) gab es mal damit.

Wenn das mit dem Tablet nichts bringt.

die Beschreibungen sind unklar, tritt der Fehler auf nachdem Tablet Modus deaktiviert ist oder vorher? ist es nach deaktivieren evtl. besser?

Der Vorschlag offloading deaktivieren bezieht sich nur auf den Satz "Zusätzlich wähle ich mich auf einen Windows 10 Pro Rechner und ich kann in der Sitzung den Mauszeiger sehen, aber nichts klicken." über RDP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem tritt trotz Tablet Modus deaktivieren erneut auf. Ich werde das mit der Netzwerkkarte probieren und mich dann melden. Vielen Dank für den Tipp. Das Problem ist auch nur auf dem W10 Rechner. Ich habe den anderen nur erwähnt, um zu zeigen, dass die Einwahl und der Tunnel funktionieren. 

bearbeitet von Dutch_OnE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, es gab folgende Offloading Einstellungen, die ich alle rausgenommen habe:

NS Offload, Large Send Offload, IPv4 Checksum Offload, ARP Offload, TCP Checksum Offload, UDP Checksum Offload

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ausserdem nur zur Sicherheit die Nachfrage:

hast du offloading auf dem win10 deaktiviert oder auch auf dem Rechner von dem rdp abgefragt wird?

ich haette irgendwie noch ipsec-offloading als option erwartet.

die antwort hoert sich an als sei der Fehler nicht weg.

sollte er denn doch weg sein: diese Fehler gab es vor Jahren. Althardware oder schlechte Treiber. Broadcom/Realtek Netzkarten?

Schreibe nur soviel weil das Fehlerbild aus meiner Sicht recht eindeutig ist. RDP an sich funktioniert recht zuverlässig wenn man das Ziel erreicht hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Kunde arbeitet heute den ganzen Tag, so dass ich nicht testen kann. Bzw. nach 30 Minuten hatte es danach noch funktioniert. Ich habe alles auf dem Zielrechner deaktiviert, da ich mit meinem Rechner noch nie Probleme mit RDP hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem ist doch wieder aufgetreten. Nach einem Neustart funktioniert es dann wieder einige Zeit. Ich habe dort einen Terminalserver jetzt aufgesetzt, nur interessieren würde es mich trotzdem warum es nicht geht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

eine Suche nach rdp no mouseclicks bringt erstaunlich viele Meldungen und einen Menge mögliche Lösungen/Workarounds.

https://superuser.com/questions/853757/mouse-not-working-in-remote-desktop-connection

https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/97179a1b-fdc1-46ec-8cb9-68315830c4a5/strange-problem-with-rdp-and-mouse-only-solved-after-minimizemaximize?forum=winserverTS

https://discussions.citrix.com/topic/324086-keyboard-works-but-mouseclicks-arent-recognized/?page=2

die meisten Meldungen aus 2013/2014, EInzeluser aber auch ganze Farmen. Hatte das Problem auf einem neuen leeren Markenserver mit einer ganz normalen Maus ohne weitere Applikationen mit Win 2012 R2. Clients waren WIn7 und Server 2012 R2 Habe dann nicht weitergeforscht nach Workaround Offloading. Das Problem trat auch nur einmal reproduzierbar auf, Monate später (und nach Neuinstallation aus anderen Gründen) ging es dann auch mit aktiviertem Offloading auf demselben Server.

Der Thread enthält nur wenig Details, geht es denn nun nach Neuaufsetzen?

 

edit für Zeitrahmen/Details

bearbeitet von Jim di Griz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×