Jump to content
Niklas_V

WDS 2016 Netzwerktreiber zu Startabbild hinzufügen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

Ich versuche gerade einem Startabbild im WDS ein Netzwerktreiberpaket hinzuzufügen, leider erhalte ich am Ende des Assistenten die Meldung:

 

"Der angegeben temporäre Pfad ist nicht verfügbar oder wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Umgebungsvariable %%tmp%% ausgefüllt ist und auf einen gültigen Pfad verweist."

 

In den Umgebungsvariablen ist unter Temp und TMP folgender Pfad angegeben: "C:\Windows\Temp"

Benötigt oder erwartet der WDS hier einen anderen Pfad? Kann mir evt jemand einen Tipp geben?

 

Server: Windows Server 2016

 

Grüße

Niklas

bearbeitet von Niklas_V

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

zum einbinden der Treiber verwendet der WDS das TEMP-Verzeichnis. In der Powershell kannst du dein Temp-Verzeichnis händisch angeben, in der MMC aber nicht. Falls also beim importieren der Treiber oder ähnlichen Änderungen am Image oder Startimage Fehler auftreten, ist es ratsam das komplette Verzeichnis zu leeren und die gemounteten Reste auch zu entfernen.

 

Vorgang:

  1. Starte mit erhöhten Rechten eine CMD und führe folgenden Befehl aus: dism /cleanup-mountpoints
  2. Entferne alle Reste aus "C:\Windows\Temp"
  3. Entferne alle Reste aus "C:\Users\%Username%\AppData\Local\Temp"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×