Jump to content
Heckflosse

GoldenEye - MBR wiederherstellen und Win7 starten

Empfohlene Beiträge

Hi,

die Entschlüsselung hat funktioniert. Hab jetzt die Dateien per Kaspersky Rescue Disk auf einen Stick kopiert, dann in eine VM. Mit einem Hex-Editor den Schlüssel ausgelesen, dann Schlüssel zum Entschlüsseln mit dem Malwarebytes-Tool generiert.

Dann mit dem zweiten Malwarebytes-Tool die Dateien entschlüsselt.

Diese scanne ich jetzt erneut mit Kaspersky und fertig.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die "Gesamtentschlüsselung" war nicht zufriedenstellend. Mit dem Malwarebytes-Tool habe ich versucht alle Dateien mit der Endung der Verschlüsselung zu entschlüsseln. 

Dabei wurden nicht alle Dateien entschlüsselt, einige entschlüsselte Dateien konnten nicht mehr geöffnet werden trotz Entschlüsselung.

Also genau so, wie es Malwarebytes angegeben hat. Zuerst eine Master-Kopie machen und dann entschlüsseln. Falls die Entschlüsselung nicht klappt, können Dateien beschädigt werden.

Da ich vorher die Eigenen Dateien bereits gesichert und zu 100% entschlüsselt habe, ist alles gut gelaufen. Der Besitzer des PC ist sehr erleichtert. 

Für mich war es wieder was unter dem Motto "again what learned". Allgemein stimmen dann die Berichte doch die verschlüsselten Festplatten aufzuheben bis Schlüssel und Tool verfügbar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×