Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
guybrush

2xT-Adapter (Netzwerksplitter) über Cat5e - geht hier 2x PoE?

Empfohlene Beiträge

Hallo Kollegen,

 

eine kleine Frage: kann ich über eine bestehende Cat5e-Leitung, die mit 2 Netzwerksplittern (hinten und vorne) aufgeteilt ist, 2x Poe (nicht +) fahren?

Ich bin mir grad nicht so ganz sicher. Was meint ihr dazu?

 

LG
Johannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

 

Ich habe noch nie mit PoE gearbeitet, aber soviel ich weiß, gibt es Unterschiede bei der Schaltung der einzelnen Leitungen in den Splittern. Geht es nur um die Power oder sollen auch Daten über die Leitungen gehen? Wenn ihr einen Hardware-Zulieferer habt, fragt doch einmal dort nach. Spontan aus dem Bauch heraus würde ich sagen, das geht.

 

Damian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was meinst du mit Netzwerksplittern? Teilen diese ein Kabel in zwei Dosen (je vier Adern)? Dann dürfte das nicht gehen, da PoE acht Adern braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen,

 

PoE braucht keine 8 Adern!

PoE braucht mind. zwei Adern Paare!

 

Wenn Du einen Splitter Ethernet -> 2x Ethernet hast werden nur zwei der vier Paare für PoE benutzt, das nennt sich "mode A" oder auch "endspan" (Die Spannung läuft als Phantomspeisung auf den Datenleitungen Pins 1,2+,3,6- .Das bedeutet wenn dein Switch und deine Devices beide "Endspan" unterstütz wird es gehen. Vorrausgesetz du hast einen passenden Adapter. Ich würde das dann ehr mit einer Datendose machen, oder auf dem PF entsprechend "belegen".

 

Die Schrimung spielt bei 5e und 100Mbit/s eh kaum eine Rolle, sofern die Längen nicht zu extrem sind.

 

Grüße

bearbeitet von substyle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×