Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Peterzz

WOL über VPN nicht möglich

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe folgendes Problem und vielleicht hat ja jemand eine Idee dazu.

 

Ich möchte einem externen Mitarbeiter die Möglichkeit bieten, sich über eine VPN-Verbindung seine PC per WOL selbst zu starten. Er verbindet sich anschließend per Remote Desktop auf seinen Windows Rechner.

Mein Problem ist aber nun, dass unsere UTM keine Magic Pakets routed und er somit nicht per WOL seinen Rechner starten kann.

Hat vielleicht jemend eine Idee, wie ich das Problem mit dem WOL über unsere VPN-Verbindung lösen oder umgehen kann?

 

Gruß

Peter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke schon mal für die Tipps.

 

Intel AMT kann das MSI Board leider nicht : (

 

Der Mitarbeiter ist nicht immer außer Haus sonders sitz auch an diesem PC direkt , sodass ein virtueller Desktop eigentlich nicht in Frage kommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder den PC anlassen ;)

Vielleicht kann man aber auch was basteln, dass bei der Einwahl ein Script irgendetwas antriggert, was intern dann den WOL sendet. Aber wie und ob das zuverlässig läuft..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

bei einigen Firewalls gibt es die Möglichkeit WOL über die Firewall selbst zu machen.

Ansonsten bliebe noch die Möglichkeit ein WOL über ein dauerhaft laufendes System im Netzwerk auslösen. Läuft z.B. eine Überwachung wie Nagios oder Zabbix könnte man z.B. darüber ein WOL initieren.

Der User würde sich nach der VPN-Einwahl dann an der Oberfläche des Systems anmelden (Webbrowser) und kann dann seinen Rechner per WOL starten.

 

Oder der User meldet sich einfach auf einem Windows Server im Netzwerk an, auf dem ein WOL-Tool läuft...

 

Gruß

Dirk

bearbeitet von monstermania

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf einem Netzlaufwerk eine Verknüpfung mit einem Geplanten Task auf dem Server ablegen und in dem Task die magic packets senden.

So kann dann dein user mit nem Shortcut den Task triggern welcher den Rechner einschaltet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×