Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Jobbi

VPN Verständnisfrage

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

 

folgender Sachverhalt:

Internetzugang Zuhause: 2048kbit

Internetzugang Firma: 100mbit Glasfaser

 

Wenn ich jetzt eine VPN Verbindung in die Firma aufbaue und den Zugriff auf das Internet freigeschalten bekomme,

habe ich dann die 100mbit im Download oder begrenzt mein eigener Internetzugang die Downloadgeschwindigkeit?

 

Viele Grüße

Jobbi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

da dir nur 2MBit zum Download zur Verfügung stehen, kannst du mit max. 2MBit downloaden.

Ausser du lädst dir etwas aus dem Internet von einem Firmen-PC aus auf den Firmen-PC runter, dann lädst du mit max. 100MBit runter.

Kopierst du dir den Download dann vom Firmen-PC aus zu dir nach hause, dauert es wieder, da du max. 2MBit zur Verfügung hast und das Kopieren dann auch über die 2MBit Leitung muss.

 

Gruß Sebastian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×