Jump to content

mcse- bräuchte euren rat wegen ein paar offenen fragen:o)


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

hello!

 

bin in eurem forum neu und hab mir zu allererst mal die beiträge durchgelsen- habe festgestellt das sich viele mit der gleichen frage an euch wenden...

 

ich möchte den MCSE machen- jedoch gibt es bei mir noch ein paar offene fragen die sich auch beim durchlesen der anderen beiträge nicht beantwortet haben.

 

kurz zu mir: habe gute anwenderkenntisse- sprich ich kann sehr gut mit win2k umgehen und kenne mich bei den office anwendungen auch recht gut aus. habe zuhause ein kleines

netzwerk mit einem linux server/ firewall und w2k clients. in meiner freizeit beschäftige ich mich gern mit pc´s und richte von bekannten und verwandten einiges her wenns nicht mehr geht. was mir fehlt ist die praxis als system/ netzwerkadministrator- habe keine htl oder so- sondern nur die matura (abitur).

 

nun nach meinem zivildienst würde ich den mcse bezahlt bekommen- inklusive kurs und prüfungen.

 

und nun meine fragen:

 

habe unterschiedliches gehört ob der mcse schaffbar ist ohne langjährige praxis- möchte das was ich da lerne ja auch verstehen und nicht nur mit braindumps arbeiten- ist das machbar?

 

bin unschlüssig was die auswahl der examen betrifft-

 

70-210 ist ja pflicht

70-215

 

dann stehen noch

70-216 --> implementing ms w2k networking

70-217 --> impl. an administering ms w2k directory service infrastructure

70219 -->designing ms w2k directory service infrastructure

70-221 --> designing ms w2k networking serv. infra.

70-220 --> designing a secure ms w2k network

 

zur auswahl.

würde gerne 220 und 221 machen- beide gehen sich aber nicht aus, da ja schon 210, 215 "pflicht" sind- und 216 und 217 die grundlage für 220 und 221 sind...

 

bin der ansicht das es aufgrund meiner mangelden praxis gescheiter wäre auf 221 oder 220 zu verzichten und lieber 216 und 217 machen.

 

bei den wahlexamen ist die auswahl noch schwieriger..

ist es empfehlenswert sich z.b. auf exchange zu konzentrieren oder wäre es besser z.b. "einfachere" examen zu machen.

könnte auch 220 oder 221 als wahlexamen machen..

 

weiß da nicht wirklich weiter und bin über jeden tip froh :o)

 

im voraus schon vielen dank für eure antworten

 

mfg- flight

Link to comment

Hallo hier im forum,

 

alle prüfungen die Du angegben hast, kannst Du in der reihenfolge machen - 210/15/16/17/19/20/21, dann hast Du 7 stück und bist MCSE.

 

Exchange kannst Du zusätzlich machen, okay wäre unnötig, aber schadet nicht und zeigt dem zukünftigen arbeitgeber Deinen einsatz.

 

Oder Du entscheidest Dich für 220 oder 221 und machst anstatt einer eine exchange-prüfung.

 

Wenn du alles verstehen willst, musst Du mindestens 3 PCs haben um zu Üben, ist machbar und sicher sinnvoll.

 

Vielleicht hat noch jemand Tipps für Dich, viel Glück jedenfalls von mir! :)

Link to comment

Welcome on board, flightcontrol,

 

wenn ich mich nicht irre, sind die ersten 4 Prüfungen sowieso Pflichtprüfungen.

Dann zwei Wahlpflichtprüfungen und eine Wahlprüfung.

 

Es ist immer einfacher, wenn Du in einer Gruppe üben kannst. Nichts ist so konstruktiv wie ein "Fachstreit" :p

 

Außerdem hat die Geschichte eventuell den Vorteil, dass die Hardwareressourcenbeschaffung (hmm - tolles Wort) nicht nur auf den Schultern eines einzelnen liegt.

 

Die Eval CD's gibts sicher genug irgendwo... :cool:

Link to comment

vielen dank für eure postings :)

 

diese cd wird sicher bei den kursunterlagen dabei sein-- wenn nicht frag ich einfach meinen trainer :D

 

das mit dem üben geht sicher dort in der "schule" -und für zuhause werde ich mir auch die restlichen teile besorgen...

 

bezüglich der wahlexamen- ist es gescheiter wenn ich mit 220 & 221 quasi die richtung fortsetze und auf den anderen kursen aufbaue- oder wäre exchange klüger?

 

habe allerdings mit exchange oder sql keine erfahrung

 

mfg -flight

Link to comment

hm.. hab noch eine frage...

 

kommt jemand von euch aus wien und hat den MCSE kurs in wien gemacht?

 

würde den kurs gern bei global knowledge -machen, da mir dieses ausbildungszentrum am "kompetentesten" erscheint- außerdem haben die sich auch bemüht diverse offene fragen zu beantworten- während die meisten anderen grade mal ein angebot geschrieben haben.

 

ein mcse- forum ist mir nicht bekannt- gefunden habe ich auch nicht wirklich was passendes- weiß jemand von euch einen link?

 

vielen dank

 

flight :cool:

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...