Jump to content
Sign in to follow this  
markus-xm

Ein User empfängt keine externen Emails

Recommended Posts

Hallo,

 

ein Benutzer in unserer Domäne empfängt keine Emails von außen.

 

Leider kann ich keine Einstellung finden, die den Fehler verursacht.

 

Das Problem ist unabhängig von dem Clientrechner.

 

Eine Regel zur Umleitung von Nachrichten ist nicht vorhanden.

 

Interne Emails kommen bei der Person an.

 

Alle anderen Personen im Unternehmen empfangen Ihre Emails ganz normal von außen.

 

Der Exchange (SBS2011) ist direkt am Internet und verwendet KEINEN POP3-Connector oder ähnliches.

 

In der Firewall sehe ich im SMTP Protokoll das Mails für den betroffenen User durchgehen und an den SBS weitergeleitet wurden, genau wie bei den anderen funktionierenden Adressen.

 

 

 

Hat jemand eine Idee was das sein kann und wie ich es beheben kann?

 

Gruß

 

Markus

Edited by markus-xm

Share this post


Link to post

Wenn du WIRKLICH keinen PopConnector verwendest, gucke mal was von extern als Fehlermeldung kommt.

 

Wie sieht der Mailflow von und nach extern aus, was ist zwischen der Welt und dem Exchange?

 

;)

Share this post


Link to post

Hallo,

 

zwischen dem Exchange und der Außenwelt ist eine Sophos Firewall.

 

Im Protokoll der Firewall sehe ich, das die betreffende Nachricht vom externen Mailserver hier durch geflossen ist.

 

Man kann dort z.b. unterscheiden zwischen abgelehnt, durchgeleitet.

 

Die betroffene Person hat heute Laut Statistik alleine 12 externe Email bekommen, die laut dem Protokoll der Sophos Firewall zum SBS durchgelassen wurden.

 

Im Exchange gehen die offensichtlich verloren.

 

Der Exchange ist der MX der Firmendomain und es ist kein POP3 im Einsatz. direkt per SMTP.

 

Der Absender bekommt keine Fehlermeldung.

 

?

Share this post


Link to post

Na dann schau im Exchange ins Trackinglog. Ich tippe aber eher auf Regelwerk des Users, oder auf einen freidrehenden Virenscanner. ;)

Share this post


Link to post

Hallo,

 

habe im Verfolgungsprotokoll Explorer im Zeitraum von 13:00 bis 14:00 uhr nach einer Nachricht gesucht, die laut Sophos durchgeleitet wurde.

 

Im Exchangeserver Protokoll wurde diese Nachricht gefunden. Exchange hatte also Berührung mit ihr.

 

Es gibt 2 Einträge dazu:

 

1. RECIEVE    SMTP

2. DELIVER    STOREDRIV

 

wen cih das richtig interpretiere heißt das er hat die Nachricht empfäöngen und im Store abgelegt.

 

Aber im Postfach des User (Outlook) ist keine Nachricht.

 

Und das Problem betrifft nur externe Nachrichten.


Hallo,

 

jetzt habe ich den Fehler gefunden.

 

Es lag anscheinend an einer lokalen Richtlinie der Endpointprotection.

 

Nachdem ich die Endpointprotection entfernt habe kommen die externen Email durch.

 

Vielen Dank.

Share this post


Link to post

Wärst du evtl. noch so nett und beschreibst genauer welche lokale Richtlinie das nun war?

 

Danke  :thumb1:

Edited by datmox

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...