Jump to content
Sign in to follow this  
overlord

seltsame Rechte bei Ordnerumleitung

Recommended Posts

Hallo Leute,

habe heute mal wieder eine kuriose Geschichte, aber vielleicht hat ja jemand ne Idee  (W212R2 Domain mit Ordnerumleitung der "Eigene Dateien").

 

Ein User (Win7) kann in seinen Eigenen Dateien, wo er Besitzer ist und Vollzugriff hat:

 

->Dateien und Ordner erstellen und löschen, ABER keine Dateien Öffnen! Heißt konkret, man erstellt eine neue .docx, speichert ab, schließt das Dokument und öffnet es wieder dann kommt der Fehler "Zugriff verweigert! Wenden Sie sich an den Administrator"!

Das Problem ist bei allen Dateitypen, also nicht officebezogen.

 

Ich habe die Rechte mehrmals geprüft und auch den umgeleiteten Ordner neu durch die GPO anlegen lassen/ manuell angelegt => gleiches Problem

 

Komischerweise, nimmt man den Ordner aus der Offlinesync und leitet ihn nicht um, DANN kann der User ganz normal damit arbeiten.

Es gibt nur eine GPO, die für alle User die Ordnerumleitung festlegt! Problem ist aber nur bei dem einen Anwender!

 

 

Habt ihr eine Idee, was hier noch greifen könnte?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn schon Ordnerumleitung, weshalb dann noch Offlinesynchronisation? Neues Benutzerprofile schon getestet? Auf einer anderen Maschine anmelden, funktioniert es dann?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein neues Profil wurde noch nicht getestet.

Deaktiviere ich die Offlinesync, ist das Verhalten normal, allerdings meckert er dann ja rum dass der Standartspeicherort für die Bibliothek (Dokumente) nicht unterstützt wird und erst durch die Offlinesync indiziert werden muss.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein neues Profil wurde noch nicht getestet.

Deaktiviere ich die Offlinesync, ist das Verhalten normal, allerdings meckert er dann ja rum dass der Standartspeicherort für die Bibliothek (Dokumente) nicht unterstützt wird und erst durch die Offlinesync indiziert werden muss.

Wir haben auch keine Offlinesynchronisierung und keine Fehlermeldungen.

 

BTW: Standar*d* schreibt mit einem t. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es nur dieser User, oder ist es dieser User nur auf einem Rechner? (User schon mal an einem anderen Rechner angemeldet und ausprobiert?)

Wenn "nur dieser Rechner": Offline-Cache zurücksetzen - Stichwort "FormatDatabase" :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

sry für die späte Rückmeldung, ja es war nur dieser eine User. Das Zurücksetzen des Offline-Caches hat nix gebracht, hatte ich schon ausprobiert.

Mittlerweile funktioniert es wieder, nachdem ich den umgeleiteten neuerstellten Ordner händisch mit Rechten versorgt hatte und die Offlinesync ausgeschaltet habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...