Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
ssdshop

Reicht für eine größere Serverlandschaft mit 1200 Clients eine Firewall und MS security Essentials?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen, ich habe einen Kunden, die betreiben eine Serverinfrastruktur mit diversen Microsoft Servern und ca. 1200 Clients.

Ich habe mit dem dafür verantwortlichen Mitarbeiter gesprochen und er ist der festen Überzeugung, das seine Sophos Firewall in Verbindung mit Microsoft Security Essentials auf den Clients völlig ausreichend sei.

Was meint Ihr dazu?  Danke für eure zahlreichen Kommentare und Tipps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mich nur tesso anschließen - das kommt drauf an. 

 

Welche Version von Security Essentials wird verwendet?

 

Ich meine mich zu erinnern, das die kostenlose Version in Firmen auf 10 Clients beschränkt ist, müsste man mal nachsehen.

 

Und dann kommt es drauf an, wie oft mit welchen Datenmengen wird von den Clients das Internet verwendet, wie ist die Bandbreite etc.

 

Wie viele Server sind im Einsatz, WSUS, Exchange?

 

Ohne das man mehr weiß, schlecht zu sagen.

 

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gerade nachgesehen:

 

Für privat und kleine Unternehmen, max. 10 Clients.

 

b.Kleine Unternehmen. Wenn Sie ein kleines Unternehmen führen, können Sie die Software auf bis zu zehn (10) Geräten in Ihrem Unternehmen installieren und verwenden.

 

Quelle:

 

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/security-essentials-eula

 

wink.gif

bearbeitet von Nobbyaushb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hat in den meisten Fällen das Security Produkt mit der Anzahl Clients zu tun? Idr. Wenig bis nichts.

 

Ob ich nun 100 oder 1200 Clients schütze spielt keine Rolle. Es kommt drauf an, welchen Security Grad ihr haben wollt und ob das Produkt diesen erfüllt.

 

Gerade bei av Scannern spreche ich keine Empfehlungen mehr aus. Jedes Produkt ist gut und schlecht zu gleich.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...........er ist der festen Überzeugung, das seine Sophos Firewall in Verbindung mit Microsoft Security Essentials auf den Clients völlig ausreichend sei.

 

 

Wozu ausreichend? Was wird abgedeckt, was nicht? Ist das ausdrücklich beantwortbar?

 

Ich stelle nach dem Lesen der Lizenzbedingungen fest, ich muss einige Arbeit vom Freitag rückgängig machen. Es handelt sich zwar nur um einige Rechner, es ist aber kein kleines Unternehmen.

bearbeitet von lefg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sind die Anfordungenen? Was muss abgedeckt werden? Müssen die Clients Mail abdecken können? Oder macht das die Zentrale oder ein Provider? Kann MSE das alles?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen, ich habe einen Kunden, die betreiben eine Serverinfrastruktur mit diversen Microsoft Servern und ca. 1200 Clients.

Ich habe mit dem dafür verantwortlichen Mitarbeiter gesprochen und er ist der festen Überzeugung, das seine Sophos Firewall in Verbindung mit Microsoft Security Essentials auf den Clients völlig ausreichend sei.

Was meint Ihr dazu?  Danke für eure zahlreichen Kommentare und Tipps

 

Security ist als ganzes einheitliches Konzept zu sehen. Was bringt es mit einem teuren "Enterprise" Antivirus rumzuhantieren, wenn Emails so durchgehen, keiner das Ding administrieren kann/will und jeder 2. User Lokaler Admin oder wahlweise jeder 3. User Dom oder Enterprise Admin ist (überspitzt formuliert)?

Was so eine Antivirus Lösung wert ist, sieht man ja bei der aktuellen Locky Geschichte. Als alleinige Lösung leider ziemlich wenig und viele sind dann überrascht wenn auf einmal die Daten verschlüsselt sind.

Nicht mit Produkten um sich schmeißen, sondern Anforderungen definieren (NilsK sollte jedesmal 1€ für diese Aussage bekommen) und dann ein Konzept erstellen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

 

mit dem Modell könnte ich mich anfreunden! biggrin.gif

 

Gruß, Nils

Kann man da nicht zumindest einen virtuellen Einwurfschlitz für 1€ Stücke bauen?

 

Würde direkt die ersten 5*1€ einwerfen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Schutz für Ihren PC

Windows Defender ist in die neueren Versionen von Windows integriert und schützt Ihren PC vor Viren und anderer Schadsoftware.

 

Wenn auf Ihrem PC eine ältere Version von Windows installiert ist, können Sie Microsoft Security Essentials herunterladen.

 

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/security-essentials-download

 

bearbeitet von lefg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×