Jump to content

V3 Profile für Windows 7 u 8 & V5 Profile für Windows 10


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Guten Tag,

 

Wir sind eine Schule und haben folgendes Szenario

wir haben Windows server 2012, einen EDV-Raum mit Windows 7 und einen EDV-Raum mit Windows10.

 

So wie ich gelesen habe, sind die v3 Profile für Windows 7/8 und v5 Profile für Windows 10 nicht kompatibel.

 

Wie kann ich es einrichten, dass wenn ein User sich an einem Windows 10 Rechner anmeldet, das gleiche Profil bekommt, als wenn er sich an einem Windows 7 oder Windows 8 Rechner anmeldet.

 

Zurzeit ist es so, das wenn er sich an einem der windows 7 Rechner anmeldet, er immer sein Profil bekommt Beim Windows 10 Rechner jedoch nur ein temporäres Profil.

 

Vielen Dank für die Hilfe im vorraus

ulrich

Link to post

Moin,

 

ob nicht ein OS verwenden werden sollte?

 

Falls es um Dateien geht, die User können sich privat Onedrive einrichete. Und für Firefox-Favoriten ein Konto. Und beides hat der Schüler dann auch daheim zur Verfügung.

Edited by lefg
Link to post

Das wichtigste sind erstmal die Manadatory Profile. Da Die Schüler in beiden Edv-Räumen (Windows 7 und Windows10) die Profile nicht verändern sollen. 

 

Mir würde im Moment nur einfallen, dass ich mich in jedem EDV-Raum mit unterschiedlichen usern - einmal für Windows 7 und ein Mal für Windows 10 anmelde

 

 

und dadurch jeder user auf unterschiedliche Manadatory Profile zugreift(für Windows 7-Raum und für Windows 10-Raum)

Link to post

Moin,

 

ist denn ein Upgrade von W7 auf W10 nicht möglich? Welches W7 ist installiert?

 

Anmelden mit verschiedenen Benutzerkonten? Ich meine, eine schlechte, keine Lösung.

 

Sind denn servergespeicherte Benutzerprofile zwingend nötig?

Edited by lefg
Link to post

zwingend nötig sind die nicht veränderbaren Profile Sonst könnten z, B, Hintergründe verändert werden(frivole Hintergründe, etc).

 

Ist alles schon passiert. 

 

Ein Upgrade ist möglich. Es ist Windows 7 Pro und Windows 10 Pro installiert

 

 

ich glaube, dass Beste wird sein: So lange beide Betriebsysteme laufen, wird sich in jedem Raum mit unterschiedlichen Usern  angemeldet. 

 

Dann wird im anderen Raum das Upgrade auf Win 10 vorgenommen und dann wird in beiden Räumen sich mit dem gleichen User angemeldet, da ja überall Windows 10 drauf ist.

Edited by anfaengerulli2
Link to post

Moin,

 

ganz, ganz vorsichtig sein mit "Mandatory Profiles"! Wann immer ich in der Vergangenheit solche implementiert gesehen habe, hat es nicht lange gedauert, bis ernsthafte Probleme auftraten. Spätestens wenn jemand seine mühsam erzeugten Hausaufgaben deswegen verloren hat, stehen euch die Eltern auf dem Dach. Oder wo man halt bei euch stehen kann.

 

Praktisch alles, was man nicht geändert haben will, kann man per Gruppenrichtlinien vorgeben, wie oben schon beschrieben. Und ebenso werden Schüler immer Wege finden, Sperren zu umgehen ...

 

Gruß, Nils

Link to post

die Schüler dürfen nichts ändern. Ihre Aufgaben speichern sie auf einem Netzlaufwerk ab. Es kam vor, dass Schüler:

- Protobilder als Hintergrundbilder verwandt haben

- Die Icons vom Desktop gelöscht haben

- Ihre Aufgaben auf dem Desktop gespeichert haben

 

das wollen wir alles verhindern.

 

Wie machen das denn andere Schulen?

Link to post

 

Wie machen das denn andere Schulen?

 

Wir machen das überhaupt nicht. Unsere Studenten, Schüler und Lehrgangsteilnehmer sind selbstverantwortlich. Diese sind aber dem Kindesalter entwachsen.

 

Natürlich kann per GPO, GPP das Schreibrecht auf den Desktop entzzogen werden.

 

Natürlich kann ein zentrales Default Profil verwendet und die Berechtigungen voreingestellt werden.

 

Für einige Sonderfälle gibt es Mandatory Profiles, bei denen dauert das Fertigwerden etwas länger. Da gab es aber auch schon den von Nils beschriebenen Ärger, das Mädel, der Typ hatte nicht zugehört beim Anweisen oder war zu dämlich(kann nichts dafür, ist gottgegeben). Oder war nicht dabei, kam später. Kann ich schon mal Mitleid haben, der mühsam erstellte Lebenslauf oder das Excelsheet weg.

Edited by lefg
Link to post
  • 1 year later...

hallo zusammen

weiss nicht genau ob es richtig ist hier beim Thread weiterzumachen oder ob ich einen neuen Beitrag eröffnen sollte. 

wir haben in etwa die gleiche Problematik wie "anfaengerulli2" oben beschrieben hat.

 

 

Neuen Thread eröffnen, der ist auch schon über ein Jahr alt. Fremde und alte Threads kapert man nicht, zumindest nicht hier, Danke fürs neu erstellen.

Link to post

also fange ich nochmals von vorne an- sorry

 

Es geht um folgendes Problem-

Bei einer Schule haben wir (leider) eine gemischte OS Struktur von Win7, Win8 und Win10.

Alle User haben Roamingprofile die wir auf allen User im Benutzerprofil Pfad hinterlegt haben (\\servername\roamingprofile\%username%)- also nicht per GPO.

Nun haben wir die Problematik bei der Anmeldung an einem Win10 Client das die Profile mit V2, V6 nicht mehr wie gewünscht synchronisiert werden.

Ein Update der bestehenden Clients mit Win7 auf Win10 würde unser Problem nicht lösen, da mehr als 80% der Clients bereits ein Profil mit V2 haben.

 

Die Roamingprofile müssten nicht zwingend 1-1 übernommen werden, es würde auch genügen wenn z.B. nur die Daten vom Desktop, Bilder, Dokumente übernommen oder umgeleitet werden.

Mit der Ordnerumleitung haben wir es testweise schon versucht- funktionierte leider nicht wie gewünscht. Einige Profile wurden übernommen andere nicht. 

Frage: ist es überhaupt möglich die Clients mit bestehenden Roamingprofilen auf eine z.B. Ordernumleitung oder nur auf eine Homelaufwerk umzuleiten und falls ja, wie könnten wir es angehen.

 

Wäre sehr froh um jeden hilfreichen Tipp.

Besten dank für Eure Feedbacks

Edited by richu
Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...