Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
carnivore

Ubuntu-Server in Azure installieren

Empfohlene Beiträge

Hallo,

Ich möchte gerne einen Ubuntu Server in Azure installieren. Dazu habe ich mich an diese Anleitung gehalten:

http://blogs.technet.com/b/blainbar/archive/2015/04/23/creating-an-ubuntu-linux-vm-within-microsoft-azure-step-by-step-read-on.aspx

 

Die Installation läuft genauso wie dort beschrieben ab, allerdings funktioniert die Anmeldung nicht

"You should now see the Ubuntu desktop."

 

Ich komme zum Ubuntu Desktop, dieser ist allerdings nur grau/ weiss gemustert, Passwort und Anmeldung scheinen zu stimmen (s. Anhang). Nach 2 Sekunden fliege ich dann vom Ubuntu Server wieder herunter. Gebootet habe ich den Server schon.

Mir fehlt leider noch das tiefere Linux bzw. Azure - Knowhow um weiter zu kommen.

 

Hat jemand eine Idee

Danke

carnivore

 

 

post-25201-0-88942300-1441382253_thumb.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

 

habe ich bisher nicht ausprobiert. Ich meine ein Ubuntu Server braucht keine GUI. SSH über Putty reicht eigentlich aus. Zu dem weiß ich nicht wie stabil die RDP Adaptionen unter Linux laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe die Lösung gefunden, vielleicht stolpert ja noch jemand darüber:

http://www.codewrecks.com/blog/index.php/2014/05/28/grey-screen-rdp-to-ubuntu-server-vm-running-on-azure/

 

mit diesen Zeilen bekomme ich eine RDP-Verbindung mit Ubuntu 14.04

sudo apt-get install xrdp
sudo apt-add-repository ppa:ubuntu-mate-dev/ppa
sudo apt-add-repository ppa:ubuntu-mate-dev/trusty-mate
sudo apt-get update 
sudo apt-get upgrade
sudo apt-get install ubuntu-mate-core ubuntu-mate-desktop

echo mate-session >~/.xsession
sudo service xrdp restart

http://askubuntu.com/questions/449785/ubuntu-14-04-xrdp-grey

 

btw: bin halt ein Mausschubser und steh dazu :-)

 

carnivore



		
		

			
		

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×