Jump to content
Sign in to follow this  
Aquilo

Speicherplatz auf RAID1 fehlt

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein merkwürdiges Problem unter Win7prof 64bit.

 

Mir ist am Wochenende eine der beiden Festplatten aus dem RAID1 geflogen.

 

Bei der Überprüfung fiel mir auf, dass mit dem Festplattenplatz etwas nicht stimmen kann.

 

Je 500GB haben beide RAID-Platten, davon sind laut Explorer 116GB belegt. Frei sind noch 128GB. :schreck:  Wo ist der Rest geblieben?

 

Kann das was mit dem Raid zu tun haben?

 

Ich bin für jeden Rat dankbar.

 

Gruß

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Etwas mehr Details wären sicherlich nicht schlecht.

Welcher *genaue* RAID-Controller? Welche Firmware ist auf dem RAID-Controller installiert? BIOS aktuell? Treiber vom RAID-Controller im OS aktuell?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

es ist ein: Intel® ICH8R/ICH9R/ICH10R/DO/5 Series/3400 Series SATA RAID Controller verbaut auf einem D2912-A1 von Fujitsu.

Bei der Firmware muss ich passen, die muss ich beim Neustart notieren.

Das BIOS wäre zum updaten, laut History von Fujitsu wurde aber was den Controller angeht nie etwas geändert. Soll ich es trotzdem mal updaten?

Der RAID Treiber ist aktuell.

 

Gruß

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich könnte mir vorstellen das die pagefile.sys und hiberfil.sys noch nicht mitgezählt wurden,desweiteren die Reservierung für die Systemwiederherstellung.

 

Die ersten beiden Dateien sind Systemdateien, diese werden erst sichbar wenn die Ansicht im Windows Explorer unter Extras -> Ordneroptionen -> Ansicht

angepasst wurde, geschützte Systemdateien ausblenden abgehakt wurde.

 

Die Systemwiederherstellung findet man unter Computer ( Rechtsklick ) Eigenschaften -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Computerschutz

Dort lässt sich der Speicher und die Einstellungen konfigurieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das ein OnBoard Controller? Home-PC?

 

Nach einer ordentlichen Datensicherung kann ein BIOS-Update nicht schaden. Ohne Gewähr!

 

Hast Du denn beim zählen der GB auch wirklich *alle* Dateien einblenden lassen? Auch die Systemdateien? Was sagt denn die Computerverwaltung bzw. die Datenträgerverwaltung dazu? Was sagt die GUI des RAID-Controller? Schattenkopien aktiviert? Wie groß ist der Papierkorb?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

@XP-Fan: VOLL INS SCHWARZE GETROFFEN! :-) Es hatten sich hier genau die fehlenden 220GB angesammelt! Ich werde da jetzt mal aufräumen.

 

@Sunny61: Ja, es ist ein OnBoard-Controller. Ich hatte wirklich alles eingeblendet. Aber mit der Lösung von XP-Fan hab ich das Problem jetzt im Griff!

 

DANKE an euch beide!!! :-)

 

Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...