Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Lian

Microsoft stellt den TechNet-Abonnementdienst ein

Empfohlene Beiträge

Ich finde es ebenfalls sehr schade das MS das TechNet Abo abschafft. Ich hatte mir gerade erst Ende Dez 2012 eins für meine Testlabs zum Lernen zugelegt und wollte eigentlich dann auch verlängern. Das geht dann wohl jetzt nicht mehr.

 

Natürlich kann man sich ein Testlab auch mit 180 Tage Testversionen aufbauen, nur ist das nicht so , dass man sich danach die Software kaufen muss ? Einfach Neuaufsetzen ist nichtl lizenzkonform oder sehe ich das falsch ?

 

Des Weiteren fehlen bei TechNet "ältere" Software wie z.B. Windows 7 oder Server 2008 R2 als Eval Version.

bearbeitet von windowsfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wir sind auch gerade am überlegen ob wir uns ein Abo zulegen.

Wenn ich das hier so lese, dann müsste es doch möglich sein bis ende diesen Monats ein neues Abo sich zu holen und das läuft dann noch ein Jahr oder seh ich das falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@lindi200000: Genau, man kann bis 31.August 2013 noch ein Abo kaufen, bis spätestens 30.Sept. 2013 aktivieren und dann läuft es bis spätestens 30.Sept. 2014 (je nach Aktivierungsdatum).

 

Mein Abo läuft Ende Dez 2013 aus . Bei mir ist Verlängern somit leider nicht mehr möglich. Ich bin am hin-und her überlegen, ob ich mir ein neues Abo bis Ende August hole und es dann bis Ende Sept. aktivieren. Dann kann ich das Technet Abo auch bis Ende Sept 2014 nutzen. Kostet aber natürlich mehr und praktisch verschenke ich 3 Monate meines bisherigen Abos.

 

Na ja mal sehen. Ich hoffe irgendwie das MS sich das irgendwie nochmal überlegt und das Einstellen zurückzieht. Habe schon eine Mail wie viele andere an den Technet Abo Support geschickt. Hoffe dass diese bei den Entscheidungsträgern ankommen.

bearbeitet von windowsfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

es gibt aktuell nur wenig Aufschrei. Im Technet gibt es ein Thread (http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/c6400d2e-be97-477f-88eb-ac226a6d22ef/einstellung-technet-abo-wie-gehts-weiter) und es gibt ein paar Petitionen, mit noch sehr wenig Feedback/Unterschriften.

 

Mal sehen was passiert...


Viele Grüße

Rolf

bearbeitet von RolfW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie hört sich die Diskussion hier für mich so an wie: "Früher hat mir meine Brauerei eine Flasche Basis-Bier pro Woche frei Haus geliefert, nun 'muss' ich auf einmal einen ganzen Kasten Luxus-Bier pro Woche kaufen?".

 

--> Wenn ihrs nicht wollt, kauft es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi zusammen,

 

bin nicht wirklich überrascht, dass es diesen Dienst nun wohl nur noch für MS B2B Kunden gibt. ich persönlich denke, dass sie durch die virtuellen Labs mehr über die Verwendung ihrer Produkte heraus finden möchten. Die andere Komponente ist (auch wenn ich glaube das wir seriöse Jungs sind und die schwarzen Schaafe sich woanders herum treiben), dass es einige User nicht lassen konnten die Software eben nicht nur für Evaluierungszwecke zu verwenden.

 

@EssDee:

Was du hier anschneidest ist meiner Meinung nach keine Argumentation. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Außerdem hast du hier nicht erklärt warum du es für ein Basis oder Luxus Paket hälst. Was sind also deine Pro/Contra Argumente dafür? Bitte nehm diese Anmerkung nicht persönlich, ich bin nur neugierig wie du darüber denkst. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

gibt es hierzu News? Aktuell sieht es so aus, wie es nur kleine Aufschreie gibt und es hingenommen wird.

 

Grüße

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist alles sehr schade,

 

und zum Thema Evaluierungszwecke:

 

Keiner unserer Kunden würde Software / Bestandsdaten usw. in ein Lab bei MS laden um Software zu evaluieren. Solche Dinge für Tests außer Haus geben zu müssen geht mal so garnicht. Und kaufen ist eben nicht immer die Alternative nur um es zu "probieren"

 

Ich vermuhe hier schon sehr gezielt das es um das Raubkopieren / die schwarzen Schafe geht.

 

Zum Glück gibt es einige freie Alternativen am Markt, die man auch ganz ohne Microsoft, evaluieren kann. Denke da werden wir in naher Zukunft sehr viel mehr machen. (Auch weil z.B. der SBS ausstirbt)

 

Die Cloud ist schön, aber eben nicht für alle Kunden .. wann dieser Schweinezyklus vorbei sein wird .. keine Idee ... hoffentlich bald.

 

Grüße

Lars

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist alles sehr schade,

 

und zum Thema Evaluierungszwecke:

 

Keiner unserer Kunden würde Software / Bestandsdaten usw. in ein Lab bei MS laden um Software zu evaluieren. Solche Dinge für Tests außer Haus geben zu müssen geht mal so garnicht. Und kaufen ist eben nicht immer die Alternative nur um es zu "probieren"

 

Es gibt ja noch die Eval. Versionen die halt nach einer gewissen Zeit ablaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Substyle:

Und so gross ist der Unterschied zum Action Pack ja nun auch nicht ...

Ich sehe das Problem eher bei "privaten" Anwendern wie mir, die sich das Technet Abo fuer die Weiterbildung geleistet haben.

MSDN ist mir zu teuer, und Action Pack komme ich legal nicht ran.

 

:-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ess ist ein riesiger Unterschied zwischen einem Technetabo und einem Actionpack. Das Actionpack erlaubt dir die Software produktiv einzusetzen, aber nur die Versionen welche im Actionpack vorhanden sind. Im Technet bekommst du alle Software auch in alten Versionen, sowie Betas um zu testen, nicht für den produktiven Einsatz.

bearbeitet von tesso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

gibt es hierzu News? Aktuell sieht es so aus, wie es nur kleine Aufschreie gibt und es hingenommen wird.

 

Grüße

 

Rolf

 

Immerhin hat die Petition https://www.change.org/petitions/continue-technet-or-create-an-affordable-alternative-to-msdn?utm_campaign=mailto_link&utm_medium=email&utm_source=share_petition nun fast 5000 Unterzeichner. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×