Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
DJ-Silver

Umfrage: Was haltet Ihr von Windows 8?

Empfohlene Beiträge

Ich wusste ja nicht , das man wegen M? und ******* so empfindlich ist.

 

Man mag MS, die Produkte schätzen oder auch nicht, wir mögen es objektiv, verzichten hier auf Polemik, auf Fäkalausdrücke, abwertende Symbolik. Ich meine, das ist erkennbar, wenn die Forumsregeln gelesen wurden.

bearbeitet von lefg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ab und zu mal übern Tellerrand schauen .

 

Ich wusste ja nicht , das man wegen M? und ******* so empfindlich ist.

Hier schaut jeder über den Tellerrand und behält dabei seine Sachlichkeit, dass man MS und, auch wenn es ironisch/zynisch gemeint ist, nicht M$ schreibt. ;)

 

Ich schreibe ja auch nicht Ci$co, sondern Cisco. ;)

 

So nun aber bitte zurück zum Thema! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Board,

 

Ich habe Windows 8 Pro mittlerweile auf meinen Rechnern laufen.

 

Meine bisherigen Erfahrungswerte:

 

"klassischer" PC ohne Touch: (AMD Phenom x4, 8GB RAM, 750 GB HDD, einfache GraKa)

- Nach einiger eingewöhnungszeit echt gut.

- Finde vor allem Hyper-V auf dem Client gut.

- Nutze relativ wenig Apps, das meiste läuft klassisch auf dem Desktop

- Beim Startbildschirm (Ex "Metro") mag ich ich Möglichkeit mir thematische "Kachelhaufen" zu bilden

- "Charms" benutze ich eigentlich nur zum Rechner runterfahren (Vielleciht fehlt mir da noch das Verständnis)

- Das Media Center (gab es ja bis ende Jan kostenlos) finde ich echt gut.

Die TV-Wiedergabe funktioniert besser als das Tool des DVB-T-stick-Hardware-Herstellers.

Aufnahme und EPG war beim "original Tool" auf deutlich schlechter implementiert.

- Leider keine Blu-Ray-Wiedergabe im Mediacenter.

- Performance: keine Unterschied zum vorherigen Win7 Ultimate

- Stabilität und Installation: Läuft rund! keine Probleme! Auch ältere Hardware (z.B. WebCam wurde erkannt)

 

Netbook ohne Touch: (Atom CPU, 2GB RAM, 64GB SSD, onboard GraKa)

- Leider ein Problem mit der Auflösung(nativ 1024x600)

Musste mich also entscheiden: Keine Apps oder gestauchtes Bild -> habe nach registry Änderung ein

gestauchtes Bild ( ist aber OK fällt nicht soo sehr auf)

- Media Center läuft auch hier gut

Aufnahmen des PC (s.o.) konnte ich mir flüssig ansehen

Media Center stellt während der Vollbild-Wiedergabe sogar auf die native Auflösung um

(hat gefragt ob ich das möchte)

- Performance beim Surfen, email, usw. ist gut.

Auch hier kein fühlbarer Unterschied zu Win7Starter

- Stabilität und Installation: Läuft rund! keine Probleme!

 

Notebook ohne Touch: (i5 1st Gen, 8GB RAM, 600 GB HDD, NVidia 330 GraKa, Blu-Ray)

- Habe zwar eine Win 8 Pro Lizenz fürs Notebook

ABER: meine Frau (Hauptnutzer zum surfen im Wohnzimmer) will "ihr" Win7 behalten...

 

Mein Fazit:

- Win 8 läuft stabil und ist flux installiert. auch mit dem einen oder anderten älteren Hardwareschätzchen....

- Interessante Feature "ab Werk" unter der Haube (Hyper-V, Reader, Defender,...)

- "Metro": gewöhnungsbedürftig, für "nicht-touch" und eher Desktop lastige Nutzer nicht wirklich ein Muss aber auch nicht im Weg (sehe es als vergrössertes, buntes, konfigurierbares Startmenu)

- Wenn man dem Ganzen 'ne Chance gibt, dann ist es nach 2-3 Tagen und dem einen oder anderen helfenden Computerheft echt zu gebrauchen.

- Die starke Änderung im "look-and-feel" schreckt meiner ansicht nach viele Nutzer stark ab und läßt sie eher Vermeindungsstrategieen finden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×