Jump to content

Keine Anmeldung mit Domänenbenutzer möglich


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Community,

 

ich habe folgendes Problem:

 

Ich habe auf einem Windows Server 2008 R2 an AD Benutzer und Computer einen neuen Benutzer "Hans Werner" angelegt. Dann habe ich versucht, mich mit diesem Konto auf einem der Windows 7 Rechner der Domäne anzumelden.

 

Daraufhin bekomme ich folgende Fehlermeldung (S. Anhang).

 

Daraufhin habe ich Hans Werner sowohl auf dem Windows 7 Rechner als auch auf dem Windows Server 2008 R2 in die Gruppe "Benutzer" verschoben, allerdings ohne Erfolg.

 

Wo liegt mein Fehler?

 

Viele Grüße

zachy

Link to post

Ok, sehe gerade, der Anhang ist noch nicht freigeschaltet.

 

Die Fehlermeldung lautet:

 

Sie können sich nicht anmelden, da die verwendete Anmeldemethode auf diesem Computer nicht zugelassen ist. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, um weitere Informationen zu erhalten.

Link to post

Sie können sich nicht anmelden, da die verwendete Anmeldemethode auf diesem Computer nicht zugelassen ist. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Das hört sich fast so an als würde sich ein Benutzer am TS anmelden wollen und ist nicht in der Gruppe "Remotedesktop Benutzer".

 

Kannst du dich noch mit einem lokalen Admin am PC anmelden?

Wenn ja, welche Mitglieder beinhaltet die Gruppe "Benutzer" (lokal)?

 

Grüße

Link to post

Ich habe nun versucht, mich mit dem Benutzer am Windows Server anzumelden. Auch das funktioniert nicht, mit der gleichen Fehlermeldung. Der Benutzer ist Mitglied in folgenden Gruppen:

-Benutzer

-Domänenbenutzer

-Remotedesktopbenutzer

 

Ich habe danach einen anderen Benutzer angelegt, ihm die gleichen Gruppen zugewiesen, doch ebenfalls ohne Erfolg. Ich kann mich weder am Windows Server noch am Windows 7-Rechner anmelden. Nur wenn ich den Benutzer in die Gruppe der Administratoren verschiebe, kann er sich anmelden.

 

Mir ist nun klar, dass der Fehler an mir liegt, ich muss irgend eine Einstellung vergessen haben, komme aber nicht darauf welche. Wer kann helfen?

 

Grüße zachy

 

Habe gerade folgendes gelesen:

Lokal anmelden scheint unterbunden zu sein. Am Win7 recht ungewöhnlich, am Server unter Umständen vorhanden. Kommt auf die installierten Funktionen an.

 

Ja, auf dem Server sind einige Funktionen installiert, nämlich:

-AD Domänen- und Zertifikatsdienste

-Dateidienste

-DHCP

-DNS

-WDS

-Webserver (IIS)

-WSUS

Link to post

Die Fehlermeldung lautet:

 

Sie können sich nicht anmelden, da die verwendete Anmeldemethode auf diesem Computer nicht zugelassen ist. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Da muß es eine Gruppenrichtlinie geben, die dich hier einschränkt.

Link to post
  • 2 weeks later...

In der lokalen Sicherheitsrichtlinie unter secpol.msc >> Lokale Richtlinien >> Zuweisen von Benutzerrechten >> Lokal anmelden zulassenauf dem DC ist folgendes eingetragen:

•Administratoren

•Druck-Operatoren

•Konten-Operatoren

•Server-Operatoren

•Sicherungs-Operatoren

 

Logisch dass sich auf dem DC keine Benutzer anmelden sollen, die haben hier ja nichts zu suchen...

 

Auf dem Windows 7-Client ist folgendes eingetragen:

•Administratoren

•Sicherungs-Operatoren

•Authentifizierte Benutzer

•außerdem 3 SIDs mit *S-1-5-32-...

 

Der Windows 7-Client befindet sich natürlich in der Domäne. Allerdings wird keine Gruppenrichtlinienverwaltung auf dem DC ausgeführt, jeder Rechner kümmert sich also selbst um seine Richtlinien.

 

Nun wollte ich noch mal ausprobieren, ob ich mich mit Hans Werner am Windows 7-Client anmelden kann, da bekomme ich die folgende Fehlermeldung:

 

Es sind momentan keine Anmeldeserver zum Verarbeiten der Anmeldeanforderungen verfügbar.

 

Das ist doch echt zum mäusemelken .. :-( Wenn ich mich mit einem lokalen Benutzer oder mit dem Domänen-Admin am Client anmelden will funktioniert es wunderbar, nur die Domänen-Benutzer können sich nicht anmelden..

 

Schönes Wochenende an alle!

Link to post

Der Windows 7-Client befindet sich natürlich in der Domäne. Allerdings wird keine Gruppenrichtlinienverwaltung auf dem DC ausgeführt, jeder Rechner kümmert sich also selbst um seine Richtlinien.

 

Erstens ist das falsch, und zweitens nicht sinnvoll, sollte es richtig sein. ;)

 

Bye

Norbert

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...