Jump to content

PC wählt sich automatisch ins Inet ein


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute

Ich hab 2 XP(PRO)-PC`s mit Gigabit-Ethernet-Karten.

Der eine besitzt noch ne Fritz-Karte über den sich der 2. ins Inet einwählen kann.

Die Internetverbindungsfreigabe habe ich freigschaltet und es funzt auch echt gut.

Mit dem 2. PC starte ich nun meinen IE-Explorer und wähle mich über den ersten PC ins Inet ein. Soweit so gut.

Nun das Problem:

Nach der Abwahl aus dem Inet stellt der erste PC automatisch wieder eine Verbindung her, obwohl ich den IE oder ein anderes Progi nicht gestartet habe.

 

Hat einer ne Idee was sich dahinter verbirgt ?

Ich hab bereits mit MS-Trainern darüber gesprochen, doch von denen hat auch keiner ne Ahnung warum dies so ist.

 

Wie kann ich das anders lösen damit nicht immer automatisch eine Verbindung zustande kommt ?

 

DANKE im Voraus

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...