Jump to content
Sign in to follow this  
duken1

Anmeldung an Domäne langsam

Recommended Posts

Wenn sich die Clients auf dem W2K Domänenserver anmelden, dauert es extrem lange. (Bis zu 2 Minuten). Dann läuft es normal.

 

Im Ereignisprotokoll habe ich folgendes gesehen:

 

<i>Der Computer "XXXXX" hat versucht, sich zu Server \\W2KAMD zu verbinden, wobei er eine Vertrauensstellung der Domäne AMD verwendet hat. Der Computer hat jedoch die korrekte Sicherheitskennung (SID) bei der Neukonfiguration der Domäne verloren. Richten Sie die Vertrauensstellung neu ein. </i>

 

Was kann das denn sein?

 

Mfg Duken1

Share this post


Link to post

Xheon hat recht, es liegt ganz bestimmt am DNS.

Am besten du schaust mal im DNS nach. Wenn du dort noch die "." Zone findest, dann lösche diese.

Danach sollte alles optimal laufen. So wars jedenfalls bei mir. :wink2:

Share this post


Link to post

Ich habe folgende Einträge am Server:

 

IP: 192.168.10.10 (Domänen Server)

Gateway: 192.168.10.1 (DSL-Router)

 

DNS1: 194.25.2.129 (Telekom DNS-Server)

DNS2: 192.168.10.10 (habe ich jetzt neu reingenommen)

 

Im DHCP weise ich den Clients nun das Gateway und beide DNS Server zu. Muss mal testen...

 

Kann das so funktionieren?

Share this post


Link to post

Ändere folgendens:

 

DNS1: 192.168.10.10

DNS2: leer lassen

 

jetzt gehst du auf deinem Domainen Server und dort in die DNS verwaltung!!

 

Dann klick dein Server an und rechte maustaste und dann auf eigenschaften. Wähle das Register Weiterleiten aus und aktiviere die Weiterleitung und gib dort die 194.25.2.129 ein. Dann sollte es gehen.

 

Wenn sich diese Weiterleitung nicht aktivieren lässt dann lösche die . Zone!!

Share this post


Link to post

Hallo Xheon,

 

ich kann die Weiterleitung nicht aktivieren, da dies ein Stammserver ist. Wo kann ich denn die . Zone löschen.

 

Mfg

Duken1

Share this post


Link to post

Hallo Xheon,

 

ich habe nun die . Zone entfernt und die Weiterleitung auf 194.25.2.129 aktiviert. Weiter habe ich den DNS-Eintrag bei der Netzwerkkarte und beim DHCP entfernt. (192.168.10.10 steht nur noch als DNS drin)

 

Werde ich jetzt so testen.

 

Ist es ok so?

Share this post


Link to post

Hi!

 

Wenn Du sie gefunden hast rechter Klick -> Löschen -> bestätigen und sie wird gelöscht.

 

Hast Du in der revers Zone einen Zeiger gesetzt?

 

Der Computer hat jedoch die korrekte Sicherheitskennung (SID) bei der Neukonfiguration der Domäne verloren. Richten Sie die Vertrauensstellung neu ein

 

Hast Du die Domäne verändert?

 

Wenn ja, was?

Share this post


Link to post

Hi,

 

falls es immernoch nicht geht kannst Du mal die " ipconfig /all " für den Server und client posten ?

Und ist deine Domaine Autark oder hat diese eine Subdomain ?

Beziehungsweis wie lautet den der Domainname deiner Domain ( Subdomains )?

Share this post


Link to post

Hallo Xheon,

 

die Anmeldung ist nun schön schnell. Hat alles geklappt.

Vielen Dank!!! :)

 

Die DNS-Weiterleitung versteh ich ja noch, aber was hat es denn mit dieser .-Zone auf sich?

 

Mfg

Duken1

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...