Jump to content
Sign in to follow this  
merstor

Exchange deinstallieren nach Namesänderung

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe einen Server auf dem ich vor drei Monaten auch Exchange installiert habe. Der Server wurde jedoch bisher nur als Fileserver und DC genutzt.

 

Die Postfächer sind noch auf einem Exchange 2007 Server gespeichert. Es müssen auch nur 10 der zirka 90 Postfächer auf den neuen Server umziehen, da es sich um eine kleine Zweigniederlassung handelt. Das heißt der 2007er Exchange muss bestehen bleiben.

 

Zwischen Weihnachten und Silvester habe ich in der Hauptniederlassung vier neue Server installiert. Daher habe ich mir da noch einmal über ein einheitliches Nameskonzept Gedanken gemacht. Das vorherige hat mir nicht gefallen, da es sehr konfus war und bei weiterem Wachstum sicherlich Komplikationen gebracht hätte.

 

Ich habe in der Zweigstelle den DC mit netdom umbenannt. Fast alle Dienste laufen, bis auf den Exchange. Das wäre ja auch nicht weiter schlimm, da der ja eh noch nicht eingerichtet oder produktiv war, wenn ich den denn deinstallieren könnte um ihn neu zu installieren. Oder die Installation an den neuen Servernamen anpassen könnte. Aber das erstere scheitert mit der folgenden Fehlermeldung:

 

Der folgende Fehler wurde generiert, als „$error.Clear(); getPublicFolderDatabase –server $RoleFqdnOrName | remove-PublicFolderDatabase –RemoveLastAllowed“ ausgeführt wurde: „Der Exchange-Server „…“ wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie ob Sie den Namen korrekt eingegeben haben“.

 

Zu dem Punkt was mit dem Exchange zu machen ist, wenn der Servername umbenannt wurde habe ich auch nichts gefunden.

 

Für eure Hilfe zu einem der beiden Wege bin ich euch dankbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen Server mit installiertem Exchange umzubenennen ist weder supported, noch funktioniert hinterher Exchange. Also zurückbenennen, Exchange deinstallieren, umbenennen und Exchange wieder installieren.

 

Bye

Norbert

 

PS: Sowas kann man vorab sogar bei MS nachlesen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo NorbertFe,

 

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe den Namen wieder zurückgesetzt. Allerdings ist der Server jetzt der Meinung, dass es noch Postfächer, Verwaltungspostfächer oder Archivpostfächer auf dem Server gibt. Da der Server nie produktiv war, kann das nicht sein. Auch in der Shell werden mir keine Postfächer angezeigt.

 

Gibt es eine Möglichkeit die deinstallationsroutine von Exchange 2010 dennoch zu einer Deinstallation zu zwingen?

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Norbert,

Ich habe mir die Postfächer anzeigen lassen. Die liegen alle auf dem anderen Exchange Server.

Die Fehlermeldung ist:

 

Postfachrolle

Fehler

 

Fehler:

Der folgende Fehler wurde generiert, als "$error.Clear();

get-MailboxDatabase -server $RoleFqdnOrName | remove-MailboxDatabase

 

" ausgeführt wurde: "Diese Postfachdatenbank enthält mindestens ein Postfach, einen Postfachplan, ein Archivpostfach oder ein Vermittlungspostfach. Führen Sie den Befehl 'Get-Mailbox -Database <Database ID>' aus, um eine Liste aller Postfächer in der Datenbank abzurufen. Führen Sie den Befehl 'Get-MailboxPlan' aus, um eine Liste aller Postfachpläne in dieser Datenbank abzurufen. Führen Sie den Befehl 'Get-Mailbox -Database <Database ID> -Archive' aus, um eine Liste mit Archivpostfächern in dieser Datenbank abzurufen. Führen Sie den Befehl 'Get-Mailbox -Database <Database ID> -Arbitration' aus, um eine Liste aller Vermittlungspostfächer in dieser Datenbank abzurufen. Wenn Sie ein Postfach, bei dem es sich nicht um ein Vermittlungspostfach handelt, deaktivieren möchten, um die Postfachdatenbank löschen zu können, führen Sie den Befehl 'Disable-Mailbox <Mailbox ID>' aus. Zum Deaktivieren eines Archivpostfachs, um die Postfachdatenbank löschen zu können, führen Sie den Befehl 'Disable-Mailbox <Mailbox ID> -Archive' aus. Vermittlungspostfächer sollten auf einen anderen Server verschoben werden. Führen Sie hierzu den Befehl 'New-MoveRequest <parameters>' aus. Falls es sich um den letzten Server in der Organisation handelt, führen Sie den Befehl 'Disable-Mailbox <Mailbox ID> -Arbitration -DisableLastArbitrationMailboxAllowed' aus, um das Vermittlungspostfach zu deaktivieren. Postfachpläne sollten auf einen anderen Server verschoben werden. Führen Sie hierzu den Befehl 'Set-MailboxPlan <MailboxPlan ID> -Database <Database ID>' aus.".

 

Diese Postfachdatenbank enthält mindestens ein Postfach, einen Postfachplan, ein Archivpostfach oder ein Vermittlungspostfach. Führen Sie den Befehl 'Get-Mailbox -Database <Database ID>' aus, um eine Liste aller Postfächer in der Datenbank abzurufen. Führen Sie den Befehl 'Get-MailboxPlan' aus, um eine Liste aller Postfachpläne in dieser Datenbank abzurufen. Führen Sie den Befehl 'Get-Mailbox -Database <Database ID> -Archive' aus, um eine Liste mit Archivpostfächern in dieser Datenbank abzurufen. Führen Sie den Befehl 'Get-Mailbox -Database <Database ID> -Arbitration' aus, um eine Liste aller Vermittlungspostfächer in dieser Datenbank abzurufen. Wenn Sie ein Postfach, bei dem es sich nicht um ein Vermittlungspostfach handelt, deaktivieren möchten, um die Postfachdatenbank löschen zu können, führen Sie den Befehl 'Disable-Mailbox <Mailbox ID>' aus. Zum Deaktivieren eines Archivpostfachs, um die Postfachdatenbank löschen zu können, führen Sie den Befehl 'Disable-Mailbox <Mailbox ID> -Archive' aus. Vermittlungspostfächer sollten auf einen anderen Server verschoben werden. Führen Sie hierzu den Befehl 'New-MoveRequest <parameters>' aus. Falls es sich um den letzten Server in der Organisation handelt, führen Sie den Befehl 'Disable-Mailbox <Mailbox ID> -Arbitration -DisableLastArbitrationMailboxAllowed' aus, um das Vermittlungspostfach zu deaktivieren. Postfachpläne sollten auf einen anderen Server verschoben werden. Führen Sie hierzu den Befehl 'Set-MailboxPlan <MailboxPlan ID> -Database <Database ID>' aus.

 

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Müssen die Vermittlungspostfächer auch verschoben werden wenn das der letzten 2010er Exchange ist? Der andere ist ein 2007er. Sind die nicht erst mit 2010 eingeführt worden?

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Norbert,

 

eine (hoffentlich) letzt Frage habe ich noch. Wie bekomme ich die Identität des Postfaches heraus? Wenn ich über das Get Mailbox gehe bekomme ich den Wert abgeschnitten zurück.

 

z.B. SystemMailbox{1f05a927...

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Get-Mailbox -Database <Database ID> -Arbitration | Disable-Mailbox -Arbitration -DisableLastArbitrationMailboxAllowed

 

Sollte eigentlich gehen, ansonsten einfach

Get-Mailbox -Database <Database ID> -Arbitration |fl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

.

.

.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Ich kann und werde Exchangeserver nachträglich nicht mehr umbenennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...