Jump to content
Sign in to follow this  
andRRR

Terminalserver & Druckwarteschlange

Recommended Posts

Hallo liebes Forum,

 

nach langem passivem mitlesen, hab ich da leider ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Wir haben in der Firma 4 Terminalserver 2008 (virtualisiert mit VMWare) am laufen und in unregelmäßigen abständen schiesst die spoolsv.exe auf 100% CPU Last, leider hab ich dazu keine Eintrage in irgendeinem log...

Die Auslastung schiesst nach oben, ich muss den Dienst neustarten und danach fluppt für eine gewisse Zeit erstmal alles wieder...

 

Wir haben schon die Drucker alle mal deinstalliert, Treiber sauber entfernt und die Drucker neu eingepflegt - leider keine Besserung.

 

Nun gibts aber zusätzlich ein Problem, auf 3 von 4 Terminalservern geht das momentan so mit dem Dienstneustart, auf einem allerdings nicht.

 

Dieser verabschiedet sich dann völligst, wenn man sich als Terminalclient verbinden will, gehts bis zum "Willkommen" Screen und danach ist schicht. Selbst mit der VMWare Konsole komm ich nicht mehr drauf, im prinzip hilft dann (auch wenn das sicher die schlechteste Lösung ist) nen Hardreset.

 

Hat jemand auf Anhieb nen Tipp für mich? Wie gesagt, die Logfiles hab ich durchforstet, dort ist nichts zu finden, was irgendwie dieses Problem erklärt.

 

Gruß

 

André

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...