Jump to content

User aus Exchange löschen komplett.


sockel7
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

vielleicht kann mir ja hier einer helfen.

 

Ich habe folgendes Problem

 

Server ist 2008R2 mit Exchange 2007.

 

Nun ist eine Mitarbeiterin umgezogen in ein neues Verwaltungsgebäude.

Nun konnte sie bisher noch über owa auf das Konto im alten Haus zugreifen.

Allerdings war es so das die Mitarbeiter im alten haus ihr keine Mails schicken konnten,

weil die ja local vom exchange Server abgefangen wurden und ihrem Konto zugewiesen wurden. Aber nun will sie die Mails ganz normal über Outlook abrufen können im neue Haus.

 

Ich habe in der Postfachverwaltung das Postfach deaktiviert.

steht nun unter getrenntes Postfach.

Aber Sie bekommt die Mails aus diesem alten weiterhin nicht.

was muss ich denn noch tun, damit die Mitarbeiter aus dem alten Haus Ihr wieder mails schicken können.

 

Danke

MfG

Link to post

OK :)

 

Also die alte Umgebung ist Server 2008 R2 mit Exchange 2007. Alle Mitarbeiter haben ein Postfach im Exchangeserver. Dieser holt sich die Mails von einem anderen Provider via Popcon. Mailzustellungen liefen ohne Probleme.

 

Nun ist eine Mitarbeiterin umgezogen in ein neues Gebäude. Andere Stadt.

An Ihrem jetzigen Arbeitsplatz gibtś nur Outllook. Der die Mais ganz normal vom Provider abholt.

 

!!! Alle Freunde dieser Frau die nicht in dem Haus mit dem Exchangeserver arbeiten, können ganz einfach Mails schicken. !!!

 

Nur die aus dem alten Haus die sich ja weiterhin in der Umgebung des Exchangeservers befinden, können das nicht. Wenn Sie eine Mail schicken, kommt sofort eine Fehlermeldung vom Exchangeserver, das diese Mail nicht zugestellt werden kann.

 

Ich habe Ihr konto wie gesagt schon deaktiviert. Trozdem bekommt Sie an Ihrem neuen Arbeitsplatz die Mail nicht.

 

Ich vermute mal das alle Mails die in dem alten Haus verschickt werden wollen, von dem Exchangeserver abgefangen werden und der leitet diese nicht an den Provider weiter sondern versucht diese an das Konto welches ich ja gelöscht habe zu senden.

 

könnt Ihr damit was anfangen ? :confused:

 

PS: Ich kenne mich noch nicht so gut mit Exchangeserver aus. :D

Link to post

Das was du suchst nennt sich SMTP Namespace sharing und sollte vermieden werden, weil du damit hervorragende Bedingungen für Mailloops und stundenlange Troubleshootingsessions herstellst. Eventuell möchtest du statt dessen lieber über SMTP Zustellung (Abschaltung von POP3Connectoren) und Outlook Anywhere nachdenken.

 

Bye

Norbert

Link to post

Wow !

 

Also ich muss mal dazusagen, das ich den Server in dem "alten Haus" nicht aufgebaut habe. Aber dort wurden oder werden neue Clients weiterhin so eingerichtet, das sie sich automatisch mit dem Exchange verbinden. Also verschicken meiner meinung nach alle Clients Ihre Mails über den Exchange, weil dieser ja auch von Outlook sofort gefunden wird.

Ist das so nicht richtig ?

 

Soll ich jetzt alle Clients bzw. Outllook auf den Clients ändern ? so das Sie dann smtp vom Provider direkt nutzen ? Das kann ich nicht machen. Dann killen die mich wenn ich die Mailkonten ändere und evtl. die Struktur ihres Outllook's ändere...

 

Gruß

Link to post
Wow !

 

Also ich muss mal dazusagen, das ich den Server in dem "alten Haus" nicht aufgebaut habe. Aber dort wurden oder werden neue Clients weiterhin so eingerichtet, das sie sich automatisch mit dem Exchange verbinden. Also verschicken meiner meinung nach alle Clients Ihre Mails über den Exchange, weil dieser ja auch von Outlook sofort gefunden wird.

Ist das so nicht richtig ?

 

Doch, aber der Exchange holt sich die Mails mittels POPConnector vom Provider. Das ist nicht richtig.

 

Soll ich jetzt alle Clients bzw. Outllook auf den Clients ändern ? so das Sie dann smtp vom Provider direkt nutzen ? Das kann ich nicht machen. Dann killen die mich wenn ich die Mailkonten ändere und evtl. die Struktur ihres Outllook's ändere...

 

Nein, sollst du nicht. Beschäftige dich erstmal mit den Grundlagen eines Mailserverbetriebs. (Nicht böse gemeint)

 

 

Bye

Norbert

Link to post

Habe deinen Wink verstanden.

 

Aber könnten wir denn mein eigentliches Problem noch lösen ?

Später werde ich den Server ändern aus SBS2011 Essentials wie alle anderen auch.

Wir sind ja nicht viele. Deswegen benötigen wir keinen Exchange Server. Aber egal ist ein anderes Thema.

 

Bekommen wir mein eigendliches Problem gelöst ?

 

Danke :)

Link to post

Müsste ich dann nicht 1: Ports freigeben und 2: Änderungen an dem jetzigen Outllook der Dame vornehmen ?

 

1 + 2 sind keine Option leider.

 

sry, ich hoffe das Gespräch ist hier nicht an dieser Stelle beendet !

 

Ich habe genau 1 VPN Port zu diesem Server auf. Mehr geht nicht.

Ich kann auch nicht von der Mitarbeiterin verlangen das Sie sich erst per VPN verbindet und dann Ihre Mails abruft. Das hat alles Betriebsinterne Gründe. sry.

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...