Jump to content
Sign in to follow this  
t0mmi

Exchange Mail Empfang DNS Einträge falsch?

Recommended Posts

Hi ich würde gerne auf meinem SBS2011 den Exchange Server nutzen.

Ich habe sowohl den Internet verbinden Assistenten, den Domain Name (ka wie der genau heißt) Assistenten und den Smart Host Assistenten ausgeführt.

 

kurze Frage nebenbei. hab gestern den SBS 2011 mit dem Internet verbunden, dann lief alles ohne weiters, dann den Server heruntergefahren heute nach dem Hochfahren musste ich den Assistenten abermals ausführen um eine Internetverbindung zu bekommen ?!

 

ich habe meine DNS Einträge beim Domain anbieter auf die Server IP konfiguriert und erreiche den Server auch ohne Probleme (ping, SBS- Remote Page, OWA etc.)

 

Das einzige was mir Probleme bereitet ist der Empfang von Mails.

Ich habe bei meinem Router kurz zu Testzwecken alle Ports auf den Server "geforwardet", die Router Firewall deaktiviert und auch die Windows Firewall.

jedoch bekomm ich immer ein "Undelivered Mail Returned to Sneder"- Mail...

 

Meine DNS Einträge sehen wie folgt aus:

 

domain.de A 123.32.19.242

Domain.de A 123.32.19.242

mail.domain.de A 123.32.19.242

domain.de MX 10 mail.domain.de

 

weiß leider nicht weiter vl. kann mir ja wer helfen....

 

 

danke schon mal im voraus

 

 

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

Deine Einträgen oben sind ok.

 

Und solange Du uns die echten DNS-Namen und IP-Adressen nicht verrätest, werden wir Dir nur schwer helfen können.

 

Allerdings wäre es auch schön, mal den ganzen Fehler zu sehen, nicht nur einen Teil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok das ist jetzt etwas peinlich, weil ich hab das Daemon Mail nicht bis zum Ende gelesen udn in der letzten Zeile steht:

Diagnostic-Code: smtp; 550 5.7.1 Message rejected as spam by Content Filtering.

 

mhm ist vielleicht per default ein Spam Filter des Exchange Servers aktiviert weil ich hab, da ich den Server erst vor kurzem installiert habe, mit diesbezüglich noch gar nichts angesehen.

 

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

das kann schon sein.

 

EMC -> Organisations-Konfig -> Hub-Transport

 

Gibt es dort einen Reiter "Anti-Spam"? Dann sind die Anti-Spam-Agenten installiert.

 

Wenn Du einen vorgelagerten Spam-Filter hast, dann wäre es unsinnig hier nochmal Spam zu filtern. Dann solltest Du die Anti-Spam Agent lieber deinstallieren (EMS -> cd $exscripts; .\uninstall-antispamagents.ps1; restart-service msexchangetransport)

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, es war tatsächlich der Anti Spam Agent bereits installiert, hab mal alle deaktiviert und werde mir dann genauer ansehen wie man was benutzen kann..

danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok ich habe jetzt ein weiteres Problem diesbezüglich..

 

ich habe bei meinem Router alle wichtigen Ports (http https smtp rcp, ich hoffe, dass das alle sind) auf den Server "geforwardet".

 

Ich habe bei der Router Firewall die Ports freigegeben, jedoch erhalte ich trotzdem nur Mails wenn ich die Firewall komplett deaktiviere...

 

hab ich eventuell einen Port vergessen?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

SMTP braucht nur Port 25, wenn man von außen an OWA/Outlook Anywhere/EAS will, braucht es noch Port 443 - mehr ist nicht erforderlich.

 

Eventuell hat die Firewall noch einen eigenen SMTP-Filter?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...