Jump to content
Sign in to follow this  
Herbert Leitner

PC-Direktverbindung von Win98 Gast auf Win2k Host

Recommended Posts

Hallo!

 

So zum Spaß spiele ich an der PC-Direktverbindung rum.

 

Ich schaffe es nicht, mich von einem Win2k Gast an einem Win98 Host zu verbinden. Ich scheitere an der Benutzeranmeldung. Windows 2k fordert mich auf, die Benutzerdaten noch mal einzugeben (und nochmal, und nochmal...)

 

Der Zugriff anders rum von Win98 Gast auf Win2k Host funktioniert blendend! Die Kommunikation über das Kabel klappt also! Ich verwende eine parallels Laplink Kabel und als Protokoll TCP. Ich habs auch schon mit NetBEUI versucht, mit dem gleichen Ergebnis!

 

o.) Wo kann ich am Win98 Host einstellen, welche Protokolle zur Verbindung verwendet werden sollen? Im DFÜ-Adapter oder?

o.) Warum lehnt der Win98 Host die Verbindung vom Win2k Gast ab? Ich sehe, wir versucht wird, eine Verbindung aufzubauen.

o.) Im Hostmodul kann ich einstellen, ob ein Kennwort verwendet werden soll. So oder anders, es geht nicht!

 

tks!

Herbert

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...