Jump to content
Sign in to follow this  
heiligemann

Festplate zeigt zu wenig GB an

Recommended Posts

Hi,

ich brauch dringend eure hilfe !!

 

habe eine 120 GB festplatte gekauft hab XP instaliert hat funktioniert dann anschliesend habe ich etwa 113 GB ganz normal bis hieher.

 

dann habe ich eine 30 GB instaliet zuvor natürlich den großen abgehängt so das der 30 GB meine C laufwerk wird und der 120 er D und E laufwerk wird (und als slave gejumpert).

wie ich den 120 er GB formatieren wolte hat er nur noch 32 GB angezeit (weil doch auf beide Featpltten XP drauf waren wolte ich von den großen XP löschen) jetzt habe ich gelöscht bekomme aber immer 32 GB angezeigt muß normal 113 anzeigen nach dem formatieren????

 

Kann mir eine von euch helfen ich bin mit meine wenig wissen am

am ende was mache ich falsch???

 

im voraus schon mal vielen dank

Share this post


Link to post

Hallo,

 

120 GB oder 113 GB hängt vom Umrechnungsfaktor für GB zu MB ab. (1 GB = 1024 oder 1000 MB). Die 32 GB erhälst du beim Formatieren, weil du nicht NTFS als Dateisystem sondern FAT32 gewählt hast. MS-FAT32 kann nicht mehr als 32 GB Partitionen verwalten.

 

Dasselbe Thema hatten wir in ähnlicher Form erst letzte Woche. Bitte mal suchen.

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Hallo!

 

Nein, ich glaube Du hast ein anderes Problem, wenn es schon mal am selben Rechner ging.

 

Häng nochmal die Festplatte als Master dran und schreib mal alle Einstellungen des BIOS genau auf.

 

Dann häng Sie wieder als Slave dran und vergleiche.

 

Sollte irgendeine BIOS-Einstelleung sein (vielleicht Large statt LBA oder sowas).

 

Gruß

 

LS

Share this post


Link to post

hi,

nein nein, ich habe schon NTFS genommen habe es schon mit computerverwaltung verglichen es sind 31, 49 GB NTFS

Fehlerfrei (aktiv) so steht es weis nich woran danke trozdem für die Mühe. LS könnte recht haben aber wie soll ich es denn wieder auf 120 GB bringen er macht es einfach nicht auch nicht mit Patition Magic 8 ???

Share this post


Link to post

nein ich hatte den 120 er formatiert war schon in ordnung habe dann 30 er formatiert und als C: angelegt (mit XP und läuft auch super) dann wolte ich über C: mit Partition Magic8 den 120 er den formatiert damit ich XP wieder raus haben als ich es formatiert hatte brach er mir nur noch 31 GB raus unglaublich ich hänge immer noch da !!

grusss

Share this post


Link to post

also ich würde auch einmal mit xp alle partitionen auf der platte löschen und eine neue erstellen - maximale größe.

guck die genau an, wieviel das sind.

 

entweder passt das - oder du irrst dich doch und es ist wirklich der umrechnungsfaktor!!!

 

ich würde mal ne xp-cd reinlegen und davon botten und dort partitionieren und formatieren!!!!

OHNE DIE 30er PLATTE!!!! NIMM DIE MAL DAFÜR AB!!!!

 

ein defekt der platte würde übrigens sie nicht kleiner anzeigen lassen, ausser sie würde falsch erkannt (im bios).

 

MFG

 

RALF

Share this post


Link to post

eigentlich kann es nicht sein, denn dafür ist die platte immernoch zu groß, aber bei "falscher" jumperbelegung kann es sein, dass du die platte zwar als slave, aber mit begrenzter größe (heads etc.) eingestellt hast...

 

passt nur einfach nicht zu der größenangabe... aber trotzdem lieber mal prüfen!

 

MFG

 

RALF

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...