Jump to content
Sign in to follow this  
franzel

Wirelees Lan+DSL-Ruoter

Recommended Posts

Hi,

ich komm einfach nicht weiter. Bevor ich mir einen Laptop mit Wirelees Lan gekauft habe war die Welt für mich noch in Ordnung.

Das hat sich an diesem Tage aber grundlegend geändert! Ich komme mit meinem Laptop einfach nicht ins Internet!

Ich habe folgende Hartware: DLink Router, 2 PCs mit Netzwerkverbindung, Windows XP. In den einen Pc habe ich jetzt eine zweite Netzwerkkarte (Netgear WG311 wirelees) eingebaut.

Das Netzwerk funktioniert auch nach der Vergabe von festen IP - Adressen wunderbar, nur die Internetfreigabe bekomme ich einfach nicht hin.

Wäre schön wenn mir einer weiterhelfen könnte.

Share this post


Link to post

Mmmh..spontan wuerd ich sagen, du gibst dem Notebook einfach die IP der WLAN Karte im grossen Rechner als Gateway, suchst dir zwei nette DNS Server im grossen weiten WWW (z.B. 212.185.249.116 und 194.25.2.129).

Tja...und dann sollte das eigentlich tun :)

 

Gruss

c0sMiC

Share this post


Link to post

Hallo franzel,

 

welcher Router, ein bischen mehr Info, mit integriertem Modem?

 

Im normalfall bekommen beide PC`s die IP des Routers als Gateway und machen die Verbindung über LAN, da is nix mehr mit Internetverbindungsfreigabe..... :D

 

cu Erich

Share this post


Link to post

Erst mal Danke für eure schnelle Reaktion,

also, das ist ein 4- Port Router von D-Link Typ 604.

Mein Modem ist das DSL Standartmodem der Telekom.

die IP des Routers einzugeben habe ich auch schon versucht,

dann geht nichts mehr.

Share this post


Link to post

Das ist ja mein Problem,

der Router hat kein wirelees, nur mein Laptop.

Deswegen habe ich mir ja eine zweite Netzwerkkarte (wirelees) für meinen PC gekauft um über diese Verbindung auf meinen PC b.z.w. ins Internet zu kommen.

Share this post


Link to post

Hallo franzel,

Original geschrieben von franzel

Das ist ja mein Problem,

der Router hat kein wirelees, nur mein Laptop.

Deswegen habe ich mir ja eine zweite Netzwerkkarte (wirelees) für meinen PC gekauft um über diese Verbindung auf meinen PC b.z.w. ins Internet zu kommen.

 

wärst Du da mit einem D-Link DWL-2000AP Accespoint evtl. vielleicht nicht besser beraten gewesen? ;)

oder damit

 

cu Erich

Share this post


Link to post

Hallöli,

 

bei nen Server könnte ich dir weiterhelfen, glaube aber das du die ip der Netzwerkkarte die mit dem Modem verbunden ist als defaulgateway eisetzen mußt, oder?

 

 

Gruß

Thorsten

Share this post


Link to post

Hi !

Du mußt an dem PC mit der LAN und der WLAN-Karte eine Netzwerkbrücke einrichten. Dadurch erhalten beide Karten nur noch eine IP. Diese IP sollte auch im Subnetz des Route liegen, default gateway und DNS die IP des Router.

Im Notebook gibst Du der WLAN-Karte auch eine IP, und zwar aus dem gleichen Subnetz wie das LAN, default gateway und DNS die IP des Routers.

 

Keine Internetverbindungsfreigabe und internes Routing deaktiviert.

 

Der PC leitet den Datenverkehr zwischen Notebook und dem LAN weiter über diese Brücke.

Share this post


Link to post

Hört sich echt gut an, kannst du das auch einen normal Sterblichem auf deutsch verklickern??

Bitte nicht lachen, aber ich bin nicht nur in diesem Board ein Newbie !!

Share this post


Link to post

Mein Tip:

 

Diese Konstelation, die Du da hast ist ein wenig schwierig zu erklären über nen Text.

 

Nimm die W-LAN Karte, die Du in dem Rechner hast und tausch sie gegen einen Access Point beim Händler.

 

Es wäre so oder so die saubere Lösung. Was Du da von Anfang an fabrizierst ist ein sogenanntes Wireless ad-hoc LAN. ad-hoc ist eh nicht so berauschend von der Reichweite und der Verbindungsstabilität.

 

Wenn Du die Möglichkeit hast, die Karte gegen einen Access Point (verm. plus Aufpreis) zu tauschen, dann poste nochmal.

 

Zeichne Dir dann ein kleines Beispiel, wie Du es hin bekommst.

 

Du hast ja geschrieben, dass Du mit zwei Rechnern über einen Router ins Internet gehst. Einer der Rechner sollte ICS machen (der, der die W-LAN Karte hat) und somit das Notebook noch mitversorgen. Das ist Routing --- und wegen ICS nochmal Routing. Gerade das ICS macht soviel Probleme (wenig geringen Konfig Möglichkeiten) dass Du wahnsinnig viel bei den anderen Geräten einhalten musst, dass diese Konstelation eh keinen Spaß macht.

 

Gruß

Roland

Share this post


Link to post

@Wildi: Das hat auch schon erich_f angesprochen, ist gegessen, weil, franzel hat´s so gekauft und es muß jetzt so laufen - geht ja auch !

 

@franzel:

Ja, ist ok - machen wir das Schritt für Schritt - soweit ich das hier kann - hab gerade mal keine WLAN-Karte dabei ! ;)

Auf jeden Fall geht es, das zum Laufen zu bringen, was Du da so eingekauft hast !

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...