Jump to content
Sign in to follow this  
substyle

ESX Raid Set für SBS2011 und andere

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

habe folgende feste Vorgabe:

 

6 Stück Seagate Cheetah 15K.7 300GB, SAS 6Gb/s (ST3300657SS) an einem Intel RS2BL080, SAS 6Gb/s Controller.

 

Drauf muss dev. ein ESX Server installiert werden. Nun stelle ich mir die Frage nach dem besten Setup für das Raid.

 

An VMs tummeln sich darauf ein SBS 2011 ein weiterer Anwendungsserver und ein Terminalserver (ca. 15-20 User)

 

Von der Kapazität könnte ich mit sowohl ein Raid 10 plus Hotspare als auch ein Raid 5 plus Hot leisten.

 

Aus meiner ersten Schätzung müsste für den SBS2011 genügent IO da sein, sodass er keine eigenen Platten benötigt?

 

Wie würdet Ihr das angehen?

 

Grüße

Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sofern nicht vorhanden würde ich auf jeden Fall noch eine BBU für den Controller anschaffen, und dann auf ein RAID 5 aufbauen. Habe ähnliche Setups am laufen mit SBS und Terminalserver... bisher keine Beschwerden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry vergessen - BBU ist natürlich vorhanden. Nur an der Hardware kann ich nichts mehr ändern. Danke für die Infos.

 

Bin für weitere Vorschlage offen ...

 

Grüße

Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

wenn es von der Kapazität her passt würde ich auf ein Raid 10 gehen. Drei Server darunter ein Anwendungsserver können schon recht viel IO Last erzeugen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde von der Performance her auch eher ein RAID10 nehmen.

 

Ich habe vor ein paar Monaten zwei identische DL380G7 ausgeliefert. Einmal mit RAID5 und einmal RAID 10. Der 10er war eine richtige Rakete. Das kopieren eines Basis VM Images war gefühlt doppelt so schnell.

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine Testmaschine läuft jetzt auch auf einem Raid 10 und nicht mehr auf einem Raid 5, zwar ohne BBU, aber dennoch ein riesen Unterschied.

Also plädiere ich auch für Raid 10, allerdings würde ich, wenn möglich den EXSi nicht auf dem Raid unterbringen, dafür habe ich eine kleine SSD im Einsatz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@traced:

Naja, kleine SSD ist ja nun auch nicht so weit weg vom USB Stick, das Board hatte nur keinen internen USB Slot, und von aussen mag ich sowas nicht ranhängen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...