Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
rok

Zugriff auf Internet nicht möglich

Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Ich habe einen Windows 7 Rechner in eine Domäne eingebunden. War eigentlich alles unproblematisch, geht auch IMHO alles.

Nur kann die Maschine nicht ins Internet! DNS Auflösung geht, aber mehr auch nicht. Anfangs war das Problem nur sporadisch und nach kurzer Zeit ging der Internetzugriff wieder. Aber jetzt geht es generell nicht mehr. LAN geht.

 

Der PDC ist ein W2k3. Liegt es evtl. daran? Alle anderen PCs sind XP Rechner und ohne Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

vergeliche nochmal die Standartgateway / Proxy-Einstellungen mit anderen Rechnern. Das Server-Bteriebssystem speilt in diesem Fall keine Rolle.

 

Gibt es bestimmte Firewall- / Proxyserver-Regeln für bestimmte interne Adressbereiche, die die Kommunikation in Internet einschränken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

gib uns doch mal ein paar Details. Z.B. wie geht ihr ins Internet?

DNS geht? Du meinst sicher nur die Auflösung eures eigenen Netzes?

 

Klaus

 

Loki war schneller!

bearbeitet von tester1309
Info

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Danke für die vielen und raschen Antworten.

Die Rechner gehen alle direkt über einen Router ins Netz, kein Proxy. Hier wurde auch nicht viel eingestellt, insofern gibt es sehr wenig Restriktionen (FW o.ä.).

 

Die Einstellungen der Netzwerkkarte sehen auch alle gleich aus.

C:\Windows\system32>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : wsiebert-THINK
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : firma.local
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
  DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : firma.local

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: firma.local
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) 82578DM Gigabit Network Connection
  Physikalische Adresse . . . . . . : 70-F3-95-14-5B-3C
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.44.103(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 29. April 2011 08:32:00
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 23. April 2012 08:31:59
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.44.254
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.44.9
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.44.9
  Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.44.9
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.firma.local:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: firma.local
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter LAN-Verbindung*:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-6zu4-Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

 

Gerade eben ging es mal wieder und danach gleich wieder nicht:

C:\Windows\system32>tracert web.de

Routenverfolgung zu web.de [213.165.64.75] über maximal 30 Abschnitte:

 1    <1 ms    <1 ms    <1 ms  192.168.44.254
 2   302 ms   245 ms   232 ms  217.5.98.24
 3    18 ms    17 ms    18 ms  217.237.152.238
 4    29 ms    30 ms    30 ms  ka-ea2-i.KA.DE.NET.DTAG.DE [62.154.74.34]
 5   293 ms    29 ms    32 ms  dtag.bb-c.bs.kae.de.oneandone.net [80.156.160.54
]
 6    34 ms    34 ms    34 ms  ae-3.gw-diste.bs.kae.de.oneandone.net [212.227.1
16.194]
 7    33 ms    33 ms    33 ms  web.de [213.165.64.75]

Ablaufverfolgung beendet.

C:\Windows\system32>tracert web.de

Routenverfolgung zu web.de [213.165.64.75] über maximal 30 Abschnitte:

 1     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 3     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 4     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 5     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 6     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 7     *     ^C

 

Ich tippe eher drauf, dass der Router ne Meise hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geht es denn besser, wenn Du den betroffenen Rechner an einen anderen Anschluß klemmst?

 

Nein das hat nichts gebracht. Er war angeklemmt, dann ging es kurz, danach aber wieder nicht. Dann zurück an den alten Arbeitsplatz, jetzt läuft er gerade... *Update:* Jetzt wieder nicht mehr...

Ich konnte zunächst erst mal die vorgeschlagenen Treiberupdates von Windows-Update herunter laden und installiere gerade. Vielleicht bringt das ja Besserung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufgrund des anderen Arbeitsplatzes wurde natürlich auch ein anderes Kabel verwendet. (Intuitiv? ;)) Die Netzwerkkarte ist onboard. So wie alle Netzwerkkarten hier. Eine zum austauschen habe ich leider nicht. Mit den Windows-Treiberupdates meinte ich ein Update für die Netzwerkkartentreiber, sorry, wenn das falsch rüber kam.

Wie gesagt: lokal kann ich massig Dateien hin und her schieben. Auch per RDP komme ich auf die Maschine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aufgrund des anderen Arbeitsplatzes wurde natürlich auch ein anderes Kabel verwendet. (Intuitiv? ;))

 

Nein, überhaupt nicht. ;)

 

Die Netzwerkkarte ist onboard. So wie alle Netzwerkkarten hier. Eine zum austauschen habe ich leider nicht.

 

Geh in einen entsprechenden Laden und besorg dir für 15 € eine PCI-Karte. Sowas hat man immer noch im Koffer parat. ;)

 

Mit den Windows-Treiberupdates meinte ich ein Update für die Netzwerkkartentreiber, sorry, wenn das falsch rüber kam.

 

Die Treiber für Hardware holt man sich beim Hersteller der Hardware, nicht bei Windows Update.

 

Wie gesagt: lokal kann ich massig Dateien hin und her schieben. Auch per RDP komme ich auf die Maschine.

 

Gibts Einträge in der HOSTS? Starte doch mal in den abgesicherten Modus mit Netzwerkkartentreiber, funktioniert dort der Zugriff ins Internet?

bearbeitet von Sunny61

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der hosts steht auch nichts. Aber im Ereignisprotokoll. Es liegt wohl an der zu neuen Netzwerkkarte. Zumindest findet man im Netz ne ganze Menge zu e1kexpress event 27, aber leider hat bis jetzt noch nichts geklappt...

Habe jetzt auch schon den aktuellsten Treiber von Intel installiert. Geht auch nicht.

Die Netzwerkkarte ist übrigens eine Intel 82578DM (Gigabit).

 

Update:

Gerade eben habe ich mal die Geschwindigkeit manuell auf 100MBit/s Halfdupley gestellt. Direkt danach ging es dann! Mal sehen wie lange...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In der hosts steht auch nichts. Aber im Ereignisprotokoll. Es liegt wohl an der zu neuen Netzwerkkarte. Zumindest findet man im Netz ne ganze Menge zu e1kexpress event 27, aber leider hat bis jetzt noch nichts geklappt...

Habe jetzt auch schon den aktuellsten Treiber von Intel installiert. Geht auch nicht.

Die Netzwerkkarte ist übrigens eine Intel 82578DM (Gigabit).

 

Bei Troubleshooting Microsoft Windows Event Logs kannst Du nach der Fehlermeldung suchen. Die Mxx Nummern sind die KB-Nummern der MS-KB. Also einfach kopieren und bei MS danach suchen.

 

Update:

Gerade eben habe ich mal die Geschwindigkeit manuell auf 100MBit/s Halfdupley gestellt. Direkt danach ging es dann! Mal sehen wie lange...

 

An welchem Gerät genau hängt der Client? Welche Geräte sind noch zwischen dem Client und dem Gateway ins Internet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
An welchem Gerät genau hängt der Client? Welche Geräte sind noch zwischen dem Client und dem Gateway ins Internet?

Ein HP Switch, danach direkt der Router.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×