Jump to content
Sign in to follow this  
Daniel-H

Outlook 2010, mehrere Konten in einem Profil vs. Passwort

Recommended Posts

Hallo,

 

folgendes Szenario mit Exchange 2010 und Outlook 2010 auf Win XP-SP3:

 

User:

Domain\User1 ist Mitglied in Domain\Gruppe1

Domain\User2

 

Freigabe:

Server\Freigabe1 für Domain\Gruppe1

 

 

Fall 1

Domain\User1 meldet sich an der Domäne an.

Outlook greift ohne weitere Passwortabfrage auf sein Postfach zu.

Er kann auf Server\Freigabe1 zugreifen.

 

Das ist der Normalfall bei 95% meiner User und alles ist wunderbar, jedoch:

 

 

Fall 2

Domain\User1 erhält Vollzugriff auf das Postfach von Domain\User2.

Im Benutzerprofil von Domain\User1 wird im Outlook Domain\User2 als zweites Exchangekonto eingebunden.

 

Probleme:

- Domain\User1 muss nach jedem Outlookneustart das Passwort für Domain\User2 neu eingeben (nervt).

- Sobald Domain\User2 als zweites Konto eingebunden ist, hat Domain\User1 keinen Zugruiff mehr auf Server\Freigabe1. Nur wenn ich Domain\User2 in Domain\Gruppe1 packe, funktioniert der Zugriff wieder.

 

Kenn jemand eine Lösung?

Wie behandelt Windows die Authentifizierung bei mehreren Exchangekonten in Outlook 2010?

 

Besten Dank!

Daniel

Share this post


Link to post

Hat sich geklärt. Hatte einen Fehler bei den Gruppenmitgleidschaft im Zusammenhang mit der Postfachzugriffsberechtigung.

 

Jetzt kommt keine zweite Passwortabfrage mehr, und alles ist schick.

Share this post


Link to post

sowas macht man normalerweise nicht als zusätzliches Exchange-Konto, sondern als zusätzliches Postfach in den Optionen des 1.

Share this post


Link to post
sowas macht man normalerweise nicht als zusätzliches Exchange-Konto, sondern als zusätzliches Postfach in den Optionen des 1.

 

Ich kenne diese Möglichkeit, sie hat aber einige Nachteile, die man bei der Variante mit mehreren Exchangekonten nicht hat:

• Für den Versand (neu/antworten) muss das Konto explizit bei "Von" selektiert werden (umständlich)

• gesendete Mails landen nicht im richtigen Ordner

• Es kann keine zum Konto passende Signatur automatisch angehängt werden

 

Zumindest war das bei Outlook 2007 so, bei 2010 habe ich es nicht probiert, da die Lösung mit mehreren Exchangekonten ja nun läuft...

Share this post


Link to post
Hat sich geklärt. Hatte einen Fehler bei den Gruppenmitgleidschaft im Zusammenhang mit der Postfachzugriffsberechtigung.

 

Jetzt kommt keine zweite Passwortabfrage mehr, und alles ist schick.

 

Zu früh gefreut. Das Problem mit der mehrfachen Passwortabfrage tritt nicht mehr auf, das mit dem Zugriff auf die Freigabe hingegen schon. Es kann doch nicht sein, dass alle eingebundenen Konten dieselben Gruppenmitgleidschaften haben müssen...

 

Hat jemand eine Idee, bzw. so ein Szenario im Einsatz?

Share this post


Link to post

Wen es interessiert:

Nach verschiedenen Testszenarien und Verbindungsanalysen kann ich dezeit nur davon abraten, mehrere Exchange-Konten in Outlook 2010 einzubinden, zumindest sofern die eingebundenen Konten unterschiedliche Gruppenmitgliedschaften haben müssen.

 

Bzgl. der berichteten Zugriffsrechte gibt es definitiv einen Zusammenhang zu den E-Mail-Konto-Einstellungen in der Systemsteuerung.

Wenn man sich auf dem Server die offenen Sitzungen ansieht, wird man feststellen, dass neben dem am PC angemeldeten Domänenkonto kurzzeitig (nach dem Anmelden) auch eine Verbindung mit dem Konto existiert, das als unterstes (!) in der E-Mail-Kontenliste (Systemsteuerung) steht.

 

Das führt unter anderem dazu, das GPOs nicht korrekt ausgeführt werden (gpresult zeigt sogar wiedersprüchliche Infos an), Zugriffe auf Netzwerkfreigaben geblockt werden und Kalenderfreigaben plötzlich nicht mehr gehen.

 

Ich binde die zusätzlichen Konten nun wieder per IMAP ein, dann ist Ruhe im Karton. Leider muss ich dadurch auf die Möglichkeit der komfortablen Mailkategorisierung verzichten, aber besser als das derzeitige Chaos.

Mal sehen, ob sich das mit dem nächsten Servicepack bessert...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...