Jump to content
Sign in to follow this  
LangerSN

Sql 2008 r2

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe gerade eine Testumgebung aufgebaut mit einem SQL Server 2008 R2. Dieser läuft auf einem Windows Server 2008 R2 Standard. Hatte den Computer leider noch nicht in die Domäne aufgenommen und nun meine Frage. Kann ich den SQL Server noch nachträglich in die Domäne aufnehmen oder sollte man das lieber vorher machen? Oder ist das nicht von Bedeutung? Der SQL Server selbst soll kein DC werden.

 

Danke für Eure Antworten im Voraus.

Share this post


Link to post

Ich würde sagen es passiert nichts weiter außer das sich der FQDN ändert. Ggf. müsste man andere Konten für die Anmeldung der SQL Server Dienste definieren.

 

Gibt es weitere Sachen die Du sehen würdest?

Share this post


Link to post

Moin,

 

du kannst den Server gefahrlos in die Domäne aufnehmen. Da er bislang keiner Domäne angehört, entsteht keinerlei technische Notwendigkeit, irgendwelche Konten zu ändern, denn die lokalen Konten verschwinden durch den Schritt ja nicht.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...