Jump to content
Sign in to follow this  
Ghostraider

2010 OWA nicht erreichbar

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe gestern zum Test mal einen 2008 R2 mit Exchange 2010 installiert.

Will mir das ganze mal anschauen. Bisher Installiert ist der 2008 R2 als DC, IIS, und eben der Exchange 2010 mit SP1.

 

Im Router hab Ich den Port 443 auf dem Server weitergeleitet. Intern ist das OWA erreichbar, aber sehr langsam. Von extern komme Ich nicht drauf.

 

Was muss Ich den da noch alles konfigurieren damit der OWA von Extern erreichbar ist?

 

Gruß Torsten

Share this post


Link to post

Nun er braucht nur so lange bis er die Seite überhaupt mal geladen hat.

Wenn ich dann mal angemeldet bin, dann geht eigentlich alles recht flott.

Nur Intern natürlich, Extern kann Ich das OWA nach wie vor nicht erreichen.

 

Außer Port 443 muss man ja nichts weiter freigeben oder?

Share this post


Link to post
Nun er braucht nur so lange bis er die Seite überhaupt mal geladen hat.

Wenn ich dann mal angemeldet bin, dann geht eigentlich alles recht flott.

Nur Intern natürlich, Extern kann Ich das OWA nach wie vor nicht erreichen.

 

Außer Port 443 muss man ja nichts weiter freigeben oder?

 

Das ist aufgrund der komplexen Einbindung von Exchange in den IIS leider normaler. Der erste Start dauert immer ein wenig. Wenn dabei allerdings regelmäßig Time-Outs auftreten, ist eventuell der Server unterdimensioniert.

Share this post


Link to post
Ja klar Ich hab Port 443 auf den Server weitergeleitet, dann sollte es ja eigentlich klappen.

 

Mach ein

 

telnet OWAEXTERN 443 [ENTER]

 

von extern. Was bekommst Du als Antwort?

Share this post


Link to post

@RobertWi: Auf dem Server lief bis vor einer Woche ein S2008 mit EXCH2007 ohne Probleme. Den Server hab ich dann Formatiert und den R2 installiert. Das alte System läuft jetzt nebenher in eine VMWare auf einer anderen Maschiene.

 

@Sunny61: Ich hab mit Putty eben ein Telnet auf die IP gemacht und Port 443. Erst passiert garnichts, dann steht kurz oben im Fenster "Inactive" und Putty beendet sich.

Share this post


Link to post
@RobertWi: Auf dem Server lief bis vor einer Woche ein S2008 mit EXCH2007 ohne Probleme. Den Server hab ich dann Formatiert und den R2 installiert. Das alte System läuft jetzt nebenher in eine VMWare auf einer anderen Maschiene.

 

Du hast uns nichts über die Config des Servers gesagt, aber die Anforderungen für Ex2010 haben sich gegegenüber Ex2007 quasi verdoppelt. Die Mindestanforderung für einen Multi-Rollen-Server liegt bei 8 GB (klick).

Share this post


Link to post

Hi RobertWi,

 

ich denke dieser Hardware hunger wird sich doch eher auf Produktivsysteme beziehen wo mehrere User gleichzeitig drauf zugreifen und hunderte Mails in der Stunde verarbeiten muss.

 

Ich nutz das System ja nur zum bissel rumspielen mit einem User und ca. 20 Mails am Tag.

 

Trotzdem hier ein paar Infos zur Hardware im Server:

 

  • Athlon 64 X2 5200+ 2,7GHz
  • RAM 4x 1GB DDR2 800
  • ASUS M4A78PRO Mainboard
  • AMD 780G Chipsatz
  • 1x 150GB System Platte
  • 1x 1,5TB Daten Platte

 

Aber auch wenn die Hardwareanforderungen evtl. nicht das optimale darstellen, sollte doch zumindest das OWA funktionieren oder?

 

Hier noch die Auflistung der Installieren Rollen:

  • AD Domänendienste
  • Dateidienste
  • DNS
  • Webserver IIS
  • Exchange 2010 (Typische Installation)

Share this post


Link to post

Moin,

 

ja, er wird funktionieren, aber in einigen Dingen langsam. Bei IIS und OWA sieht man es am deutlichsten. Bei der Ausstattung und dem, was darauf läuft, würde ich die Langsamkeit des OWA als normal bezeichnen. Das erlebe ich jeden Tag in Test- und Schulungsumgebungen genau so, wie Du.

Share this post


Link to post

Ok mit der Geschwindigkeit kann Ich leben das sollte kein Problem sein. OWA nutz Ich eh nur sehr selten. Wichtiger ist mir das ActiveSync fürs Handy.

Aber damit das geht sollte doch erstmal das OWA funktionieren. Muss man den noch irgendwas konfigurieren nach einer standard Installation ?

Share this post


Link to post

Wenn du von aussen nicht per SSL an deinen Exchange kommst, wird wohl dein Router falsch konfiguriert sein. Eventuell nutzt der Router den SSL Port ja selbst für Remote Zugriffe. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...