Jump to content
Sign in to follow this  
butch80

Frage zur Konvertierung mit Xen-Convert

Recommended Posts

Hi all,

 

ich habe lediglich eine Verständnis-Frage und möchte mich vorher von euch absichern.

 

Folgendes: Wir hatten zwei physikalische Terminalserver, die wir nun mit Hilfe von Xenconvert in virtuelle Maschine umgewandelt haben. Auf diesen physikalischen Servern wurde anschließend Xenserver aufgespielt und die Terminalserver als virtuelle Maschinen importiert.

 

Wir haben jetzt ja zwei Xenserver die ja ehemals die zwei Terminalserver waren. Jetzt haben wir das Problem, dass sich ein virtueller Server nicht mehr exportieren bzw. sichern lässt. Jetzt kam ich auf die Idee, eine ganz normale Acronis-Imagesicherung von der virtuellen Kiste zu machen und anschließend auf unserem Ersatzserver komplett wiederherstellen. Anschließend nochmal neu mit xenconvert eine virtuelle Maschine zu konvertieren und anschließend wieder als virtuelle Kiste dem Produktiv-Xenserver imporitieren.

 

Nur leider ist diese Version dann nicht mehr treiberidentisch mit dem anderen virtuellen Server, oder sind die treiber nach der Virtualisierung sowieso unabhänig und universal?

 

Danke!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...