Jump to content
Sign in to follow this  
AlexZIT

Windows 7 x64 Benutzereinstellungen im Default User

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe einen Windows 7 Rechner, fertig installiert und konfiguriert. Nun soll dieser Rechner vervielfältigt werden. Also benutze ich sysprep zur Vorbereitung.

 

Wenn ich sysprep mit meiner unattend.xml File ausführe, habe ich folgendes Problem: (..\sysprep.exe /generalize /oobe /unattend:c:\apc.xml )

 

Ich mache zwar ein "CopyProfile" aber er nimmt nicht die Benutzereinstellungen mit (z.B. Proxy Server, Java Update aus...)

 

Das händische Kopieren ins "Default Profile" soll ja laut MS nicht gemacht werden. Ausserdem verweisen dann ja leider verschiedene Pfade immernoch ins "Uhrsprungsverzeichnis" (z.B. C:\Users\Alex obwohl der User "Müller" heißt).

 

Hat jemand eine Idee, wie ich die Benutzereinstellungen mitnehmen kann? Ich verzweifel langsam. Es muss doch einen Weg geben!

 

Ein AD ist leider nicht vorhanden. :(

 

Danke im vorraus,

 

Alex

Share this post


Link to post

Hallo Carsten,

 

danke für die Antwort. Ja diesen Aktikel habe ich gelesen und so ausgeführt.

 

Das Problem ist, das selbst mit dem "copyprofile" nicht die benutzerdefinierten Anpassungen (z.B. Proxyeinträge Firefox, Adobe Update, Java Update, Anzeigeanpassungen) kopiert werden. Ich sehe immer nur einen, ich nenn es mal buten "Default User".

 

VG

 

Alex

 

Hat jemand vielleicht noch ne Idee?

Share this post


Link to post

Hallo Alex

Ja diesen Aktikel habe ich gelesen und so ausgeführt.

Scheinbar nicht komplett. Denn dein Statement enthält den Parameter /oobe, welcher gemäß Sysprep-Befehlszeilensyntax folgendes tut:

Startet den Computer im Modus der Windows-Willkommensseite neu. Mithilfe der Windows-Willkommensseite können Endbenutzer ihr Windows-Betriebssystem anpassen, Benutzerkonten erstellen, einen Namen für den Computer festlegen und andere Aufgaben durchführen. Alle Einstellungen in der Konfigurationsphase oobeSystem einer Antwortdatei werden unmittelbar vor dem Start der Windows-Willkommensseite verarbeitet.

Demnach wird dein Userprofil garnicht berücksichtigt. Lass /oobe weg (wie auch im von mir verlinkten KB), dann sollte es klappen.

sysprep.exe /generalize /unattend:unattend.xml[/Code]

 

Gruß

Carsten

Share this post


Link to post

Also lang hat es gedauert, aber die Lösung wurde gefunden.

 

Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen, mann muss den Build-In Admin benutzen,sonst werden die Einstellungen nicht übernommen.

 

Danke Carsten, mann muss das /oobe weglassen.

 

Der Bulid-In Admin muss "Administrator" heissen und darf keinen anderen Namen haben.

 

Lang hats gedauert aber es funktioniert. Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...