Jump to content
Sign in to follow this  
eduardp

Lesebestätigungen ja oder nein?

Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Ich bin Administrator eines Netzwerkes mit ca. 60 Clients.

Was ist grundsätzlich von Lesebestätigungen zu halten?

 

Von früher weiß ich, dass diese nur unnötig den Exchangeserver belasten und keinerlei rechtlichen Hintergrund haben. Das bedeutet sobald jemand diese Client- oder Serverseitig deaktiviert hat, bekommt derjenige der anfragt keine Rückmeldung.

 

Somit sind meiner Meinung nach diese Lesebestätigungen sinnlos, oder was meint Ihr? Soll ich meinen Usern die Lesebestätigungen erlauben oder nicht?

Gibt es dazu irgendwelche interessanten Artikel zu diesem Thema?

 

Danke und Gruß

Eduard

Share this post


Link to post

Was du dir da für Gedanken machst. Normalerweise sollte die Last kein Problem darstellen. Also überlasse ich das üblicherweise den Usern, ob sie das nutzen wollen oder nicht. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Hi.

 

dass diese nur unnötig den Exchangeserver belasten

 

Wenn das eine Belastung für den Exchange wird, dann liegt das Problem aber woanders ;)

 

Ich persönlich halte sie für überflüssig, halte es aber so wie Norbert. Wenn Kunden von mir einen bestimmten SPAM Filter einsetzen, dann werden Lesebestätigungen von extern gefiltert.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...