Jump to content
Sign in to follow this  
Rainer66

W2K3 Lizenzserver Problem

Recommended Posts

Hallo Newsgroup,

 

Wir haben in unserem Netzwerk einen W2K3 und zwei W2K Terminal-Server installiert.

Der W2K3-Server übernimmt die Lizenzierung.

Wenn sich W2K- oder XP-Professional Terminal-Clients an einem W2K-Terminalserver anmelden vergibt der W2K3-Server nur temporäre Lizenzen an die Clients. Nach 90 Tagen werden die Clients dann abgewiesen.

Über eine Gruppenrichtlinie wird verhindert, dass die W2K- und XP-Clients W2K3 Terminal-Lizenzen zugewiesen bekommen.

Die W2K- und XP-Clients sollten beim Zugriff auf den W2K-Server Lizenzen aus dem Built-In-Pool des W2K3-Lizenzservers bekommen, funktioniert aber nicht…

In unserer Testumgebung habe ich einen W2K3-Lizenzserver aufgesetzt und wenn ich dort die Terminaldienstelizenzierung aufrufe bekomme ich als ersten Eintrag: „Vorhandenes Windows 2000 Server – Terminaldienste-CAL-Token Typ: Integriert; Gesamt: Unbegrenzt“

Genau diesen Eintrag vermisse ich auf unserem produktiven Lizenzserver

Hat irgendwer schon ähnliches erlebt?

 

Bin für jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße,

Rainer

Share this post


Link to post

Hallo blub,

danke für den Link, dort steht aber leider auch nur wie sich der W2K3 Lizenzserver verhalten sollte und nicht was ich dagegen tun kann wenn er es nicht tut.

 

Gruß,

Rainer

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...