Jump to content

Hyper-V + Cluster + San + LUN intregration


Avid
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

folgendes Problem mit Hyper-V + Cluster + San + LUN

 

Wir wollen in unseren Hyper-V Cluster jetzt noch Datenbankserver Virtualisieren.

Das Problem ist nur, ich kann Maximal nur eine LUN in den Failovercluster einbauen. Sobald ich eine 2te LUN in den FC einbauen will, bekomme ich folgende Meldung:

 

Für Clusterdatenträger wurden keine geeigneten Datenträger gefunden. Wenn Sie Informationen zu im Cluster verfügbaren Datenträgern benötigen, führen Sie mithilfe des Assistenten für die Überprüfung von Konfigurationen Speichertests aus.

 

In der Konfiguration der LUN in der San und in der Datenträgerverwaltung, habe ich die erste und zweite LUN genau gleich behandelt.

Ich bin mir also keinen Fehler bewusst und mir fehlt momentan die Ideen, wo ich ansetzten kann bei dem Thema.

Ich bin also für jeden Tipp zu haben und zu fast jeder Schandtat bereit.

 

MFG

Link to post

Hallo,

 

was für ein SAN ist das?

Wichtig ist, daß diese SCSI-3 PR / SPC-3 (Persistent Reservations) unterstützt und als Shared Storage fungieren kann (iSCSI, Fibre Channel oder Shared SAS).

Das Zoning und LUN Masking muss auch so konfiguriert sein, daß alle Nodes die LUN erreichen können.

Link to post

Hi,

 

es ist eine FTS DX 80 mit Fibre Channel.

Es ist natürlich mehr als eine Lun und ein Raid eingerichtet.

Und ja, alle knoten können die San erreichen, das eigentliche Failover Clustern mit den Terminalservern funktioniert ja schon Traumhaft.

 

Welchen Validator meinst du und wo finde ich den. (Bin mit Windos nicht so vertraut) ;P

 

Gruss

Link to post

Ist das Zoning korrekt konfiguriert ?

 

Su solltest dringend darauf auchten, dass sich nur Nodes untereinander sehen können, die wirklich miteinander kommunizieren müssen. Also z.B. die Server mit dem Storage, aber die Server nicht untereinander.

 

Wenn das korrekt eingerichtet ist, die LUN's nur den Servern präsentieren, die darauf zugreifen sollen. Die selbe LUN nicht für unterschiedliche Aufgaben verwenden.

 

-Zahni

Edited by zahni
Link to post

Hey, ich habe das problem gefunden.

 

Ich habe nur auf einem Knoten die Datenträger eingelesen, nicht aber auf dem anderen Knoten. Nachdem ich dies getan habe, konnte ich alle Lun's brav ins Failovercluster Integrieren.

 

MFG

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...