Jump to content
Sign in to follow this  
warlord-inc

Batch für SubInACL richtig übersetzen

Recommended Posts

Guten Tag,

 

ich benötige dringen Hilfe bei der Übersetzung einiger Kommandozeilen aus dem Englischen ins Deutsche.

Ich muss dringen ein Skript für das SubInACL Tool erstellen und ausführen, allerdings habe ich eine deutsche Windows-Version und die folgenden Zeilen lassen sich dementsprechend nicht ausführen:

 

cd /d "%programfiles%\Windows Resource Kits\Tools"

subinacl /subkeyreg HKEY_CURRENT_USER /grant=administrators=f /grant=system=f /grant=restricted=r /grant=YOURUSERNAME=f /setowner=administrators > %temp%\subinacl_output.txt
subinacl /keyreg HKEY_CURRENT_USER /grant=administrators=f /grant=system=f /grant=restricted=r /grant=YOURUSERNAME=f /setowner=administrators >> %temp%\subinacl_output.txt

subinacl /subkeyreg HKEY_LOCAL_MACHINE /grant=administrators=f /grant=system=f /grant=users=r /grant=everyone=r /grant=restricted=r /setowner=administrators >> %temp%\subinacl_output.txt
subinacl /keyreg HKEY_LOCAL_MACHINE /grant=administrators=f /grant=system=f /grant=users=r /grant=everyone=r /grant=restricted=r /setowner=administrators >> %temp%\subinacl_output.txt

subinacl /subkeyreg HKEY_CLASSES_ROOT /grant=administrators=f /grant=system=f /grant=users=r /setowner=administrators >> %temp%\subinacl_output.txt
subinacl /keyreg HKEY_CLASSES_ROOT /grant=administrators=f /grant=system=f /grant=users=r /setowner=administrators >> %temp%\subinacl_output.txt

subinacl /subdirectories %programfiles%\ /grant=administrators=f /grant=system=f /grant=users=e >> %temp%\subinacl_output.txt

subinacl /subdirectories %windir%\ /grant=administrators=f /grant=system=f /grant=users=e >> %temp%\subinacl_output.txt

 

Mein Hauptproblem ist der Begriff “restricted”, den ich scheinbar immer wieder falsch übersetzte, denn für diesen bekomme ich nach dem ausführen von SubInACL immer wieder einen Syntax-Error:

 

LookupAccountName : HKEY_CURRENT_USER:restricted 1337 Die Struktur der Sicherheitskennung ist unzulässig.
Current object HKEY_CURRENT_USER will not be processed

 

Soweit meine „Übersetzung“, es fehlt noch der korrekte Code-Begriff für „restricted“:

 

cd /d "%programfiles%\Windows Resource Kits\Tools"

subinacl /subkeyreg HKEY_CURRENT_USER /grant=administratoren=f /grant=system=f /grant=restricted=r /grant= YOURUSERNAME =f /setowner=administratoren > %temp%\subinacl_output.txt
subinacl /keyreg HKEY_CURRENT_USER /grant=administratoren=f /grant=system=f /grant=restricted=r /grant= YOURUSERNAME =f /setowner=administratoren >> %temp%\subinacl_output.txt

subinacl /subkeyreg HKEY_LOCAL_MACHINE /grant=administratoren=f /grant=system=f /grant=Benutzer=r /grant=jeder=r /grant=restricted=r /setowner=administratoren >> %temp%\subinacl_output.txt
subinacl /keyreg HKEY_LOCAL_MACHINE /grant=administratoren=f /grant=system=f /grant=Benutzer=r /grant=jeder=r /grant=restricted=r /setowner=administratoren >> %temp%\subinacl_output.txt

subinacl /subkeyreg HKEY_CLASSES_ROOT /grant=administratoren=f /grant=system=f /grant=Benutzer=r /setowner=administratoren >> %temp%\subinacl_output.txt
subinacl /keyreg HKEY_CLASSES_ROOT /grant=administratoren=f /grant=system=f /grant=Benutzer=r /setowner=administratoren >> %temp%\subinacl_output.txt

subinacl /subdirectories %programfiles%\ /grant=administratoren=f /grant=system=f /grant=Benutzer=e >> %temp%\subinacl_output.txt

subinacl /subdirectories %windir%\ /grant=administratoren=f /grant=system=f /grant=Benutzer=e >> %temp%\subinacl_output.txt

 

Klar ist, dass ich noch den Eintrag YOURUSERNAME verändern muss. Kann mir jemand helfen und erklären wie die oben genannten Kommandozeilen richtig lauten müssten?

Share this post


Link to post

Hast DU überhaupt eingeschränkte Gruppen?

Ansonsten... lass doch den Teil einfach weg ;)

Also das /grant=restricted=r

 

Wie die im deutschen heissen muss (ausser eben "eingeschränkte Gruppen"), kann ich Dir leider auch nicht sagen.

 

Ach... übrigens: Herzlich Willkommen im Board :)

Share this post


Link to post

Ich weiß es leider selbst nicht genau.

 

Mein Problem ist, dass meine Registry irgendwelche Fehler verursacht, beim Windows-Update bekomm ich ständig den Error-Code 0x80070005.

Nach längerem herumprobieren hab die diese Seite gefunden Solving setup errors by using the SubInACL tool to repair file and registry permissions - Aaron Stebner's WebLog - Site Home - MSDN Blogs

Wurde mir mehrmals auch vom Windows-Support empfohlen.

 

Ich wollte das einfach mal ausprobieren, nur geht es eben nicht weil ich 'n deutsches Windows XP hab ... Es einfach wegzulassen erscheint mir da nicht sinnvoll. Oder meinst du/meint ihr, dass ich das ggf wirklich weglassen kann?

 

Ich hab es mit "eingeschränkt" probiert, kann es einfach sein das das "ä" nicht akzeptiert wird?

 

Danke für das Willkommen ^^

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

die Lösung für den 'restricted' grant ist in deutsch:

 

/grant="EINGESCHRÄNKTER ZUGRIFF"=r

 

so werden die Berechtigungen korrekt gesetzt, auch wenn ein 'ä' auftaucht.

 

Gruß,

Annett

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...