Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
randy

Office 2010 für einen Terminalserver - passt dieses Office ?

Empfohlene Beiträge

Ich war der Meinung, Pro Plus gebe es nur als Volume, aber das scheint nicht so zu sein.

Moin,

 

du liegst absolut richtig, dass es Pro Plus nur als VLP gibt.

 

@Willmar

Im Action-Pack ist nicht Office Pro Plus, sondern Enterprise enthalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir als Gold Certified Partner haben einen MAK-Key gekriegt der definitiv auf TS funktioniert.

 

Für die Action Pack Leute gilt dies aber nicht:

https://partner.microsoft.com/us/40112699

The software and keys issued for the Action Pack Solution Provider subscription are not compatible for operating Office 2007 in a Terminal Services environment. Using Office 2007 in a Terminal Services environment is not supported. If you need to use Office 2007 in a Terminal Services environment, you can choose from the following two options:

 

*

Acquire an MSDN Premium subscription through the Microsoft Open License Program. Learn more about MSDN subscriptions.

*

For your own business use, acquire Office 2007 through the Microsoft Open License Program or one of the other appropriate Volume Licensing programs.

 

Wobei das auch wieder eine sehr interessante Formulierung ist - denn die Internal Use-Lizenzen darf man produktiv nutzen, die MSDN Lizenzen allerdings nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um die Verwirrung zu steigern:

 

Für Office 2010 auf Terminal Server ist in MSDN bei den Product Keys für "Office Professional Plus 2010" hinterlegt:

 

Terminal Service enablement for Office 2010, Typ: Einzelhandel, Angefordert / Maximal: 1/1 .

 

-Zahni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

im MAPS ist Office Enterprise 2007 for Partners und Office Professional Plus 2010 enthalten.

 

Bezgl Terminal Server gibt es aber eine Einschränkung der Version:

 

Action Pack partners: The software and keys issued for the Action Pack Solution Provider subscription are not compatible for operating Office 2010 in a Terminal Services environment. Using Office 2010 in a Terminal Services environment is not supported.

 

Heißt wenn eine Office auf dem Terminal Server installiert werden soll kann

nicht die Version aus dem MAPS genommen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×