Jump to content

Win2000Server Flags17, Fehlerstatuscode 1332,


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

I'm confused..

Im Anwendungsprotokoll des Windows2000-Servers (DC) erscheint folgende Fehlermeldung: "Die clientseitige Erweiterung "Security" der Gruppenrichtlienie empfing Flags17 und hat einen Fehlerstatus 1332 zurückgegeben".

Nun meine Frage: Worauf bezieht sich diese Fehlermeldung genau und welche Folgen hat das im System??

Danke im Vorraus !!

:confused:

Link to comment

Hallo Ludwig,

 

Original geschrieben von Ludwig

"Die clientseitige Erweiterung "Security" der Gruppenrichtlinie empfing Flags17 und hat einen Fehlerstatus 1332 zurückgegeben".

an der Eingabeaufforderung (cmd) kannst Du erstmal den Klartext der Fehlermeldung erfragen.

 

"NET HELPMSG 1332" gibt dann folgenden Fehlercode zurück (Zuordnungen von Kontennamen und Sicherheitskennungen wurden nicht durchgeführt.)

 

In der Windowshilfe wirst Du nach entsprechender Suche ("Zuordnungen von Kontennamen" als Suchanfrage reicht schon aus) ensprechend umfangreich weitergeführt.

Worauf bezieht sich diese Fehlermeldung genau und welche Folgen hat das im System??

 

Fakt ist, daß Du ein Problem mit der Sicherheitsdatenbank und (oder) den Sicherheitsrichtlinien in deinem Netz hast. Maßnahmen zur Behebung des Problems findest Du ebenfalls in der Hilfe. (ungültige Kontennamen aus den Richtlinien für die Domäne entfernen) zu finden unter (%systemroot%\security\logs\winlogon.log) und hier schliesst sich der Kreis (suchen nach 1332) gibt die entsprechenden Konten zurück.

 

cu Erich_F

Link to comment
  • 1 month later...

Huhu, ich habe jetzt das gleiche Problem an der Backe :-)

Hat sich bei euch etwas ergeben? Bei mir gibt es ausserdem keine winlogon.log....... *grummel*

 

Ist es nicht schön, etwas miteinander gemeinsam zu haben? Ist wie ein Band, das nie zerbricht. In guten wie in schlechten Zeiten.... Meine Gefühle für diese Sache haben bei mir ein Feuer der Leidenschaft entfacht *schmacht* :-))))))))))))

 

 

Wünsch euch was :)

 

Eure Prinzessin *lach*

Link to comment

Hallo, also unsere Zahl, der Jenigen, die die Fehlermeldung auch bekommen steigt.

Schade, ich hätte mich gefreut, wenn die Zahl derer, die eine Antwort wüßten steigen würde.

 

Ich habe im cmd über net share den Pfad für sysvol anzeigen lassen. Habe dann diese Veränderungen als Umgangsvariablen eingetragen. Kein Erfolg.

Link to comment

hallo leidensgenossen ;-)

schon irgendeine lösung ? das problem bei mir ist , das ich alle 5 minuten folgende 3 meldungen erhalte :

1. ) auf ....}\Machine\registry.pol mit (51) kann nicht zugegriffen werden.

2)Auf die Registrierungsinformationen bei ...\Machine\registry.pol mit (51) kann nicht zugegriffen werden.

3.) Die clientseitige Erweiterung "Security" der Gruppenrichtlinie empfing Flags (17) und hat einen Fehlerstatuscode (3) zurückgegeben.

 

seltsam seltsam, isn´t it ? ;-)

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo,

 

habe endlich doch eine Lösung gefunden:

 

jetzt lautet die Meldung folgendermassen:

 

Sicherheitsrichtlinien i. d. Gruppenrichtlinienobjekten wurden erfolgreich angewendet. ID 1704

 

Habe die zweite immer wieder auftretene Fehlermeldung analysiert, also das Verzeichnisnamen geändert. Die war nämlich falsch.

 

 

Hier noch eine Ergänzung: in diesen Scripten (ab Kapitel 1) findet ihr ausfürhliche Infos:

 

Windows_2000_Server_Security_Operations_Guide_-_Kapitel_4.pdf (habe leider die URL nicht mehr!)

Link to comment

Die Lösung:

Der WWW-Server wurde deinstalliert. Die User IUSR_ und IWAN_ wurden zwar gelöscht. Die Benutzerrechte sind aber weiterhin vorhanden.

 

Entweder

WWW-Server wieder installieren

 

oder

 

Sicherheitsrichtlinien für Domänencontroller - Sicherheitseinstellungen - Lokale Richtlinien - IUSR_ und IWAN_ entfernen

 

Hat bei mir funktioniert :-)

Link to comment

Hallo Leute ich erhalte immer nur einen Eintrag im Ereignisprotokoll.

Habe schon die Tips von euch durchgemacht, aber bei mir

hilft da leider keiner.

 

Meine Meldung heisst genau:

 

"Die clientseitige Erweiterung "Skripts" der Gruppenrichtlinie empfing Flags (16) und hat einen Fehlerstatuscode (3) zurückgegeben. "

 

Hat jemand noch einen Vorschlag wonach ich noch suchen könnte?

 

Der Rechner wo der Fehler auftritt ist nicht der Haupt-ADS-Rechner

sondern ein weiterer DC am ersten DC ist alles okay.

 

Könnte es damit zusammenhängen, dass er mir beim Starten

des Dateireplikationsdienstes folgenden Fehler bringt:

 

"Der Dienst "Dateireplikationsdienst" wurde mit folgendem Fehler beendet:

Nicht genügend Systemressourcen, um den angeforderten Dienst auszuführen. "

 

Der Fehlermeldung glaube ich allerdings nicht, da der Rechner 512 MB RAM hat und davon nach dem Start noch über 300 MB

zur Verfügung stehen.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...