Jump to content

Temporäre servergespeicherte Profile - wie konfigurieren?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo liebe Boardgemeinde,

 

ich möchte meine servergespeicherten Profile der Benutzer temporär nutzen, d.h. wenn sich ein Benutzer anmeldet kann er Verknüpfungen erstellen usw. - meldet er sich wieder ab müssen alle Änderungen verworfen werden.

 

Es muss auch möglich sein das Konto in einen Modus zu schalten in dem etwas hinzugefügt werden kann.

 

Könnt ihr mir sagen wir ich diese Funktionalität unter Windows Server 2008 R2 konfiguriere? Ich habe bereits gegoogelt und in einem dicken W2K8-Buch gelesen, nirgendwo habe ich Hinweise diesbezüglich gefunden.

 

Danke und viele Grüße,

Sommerzeit

Link to post

Hallo Mehrismann,

 

danke für den Tipp... hier gibt es die Informationen:

 

Erstellen eines verbindlichen Benutzerprofils

 

Allerdings bin ich immer noch nicht schlauer... welche NTUSER.DAT muss ich umbenennen? Und wieso muss ich im Profilpfad eine Namenserweiterug .MAN angeben? Hier wird ja keine Datei angegeben sondern nur ein Pfad...

 

Fragen über Fragen...

 

Liebe Grüße,

Sommerzeit

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...