Jump to content

Adminrechte für Script


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

unter Windows XP habe ich mir ein Script geschrieben, welches die LAN Karte deaktiviert hat.

Nun bin ich auf Windows 7 umgestiegen und leider funktioniert das Script nicht mehr. :(

 

Das Problem liegt hier wohl an den Berechtigungen. Zwar habe ich den Benutzeraccount mit administrativen Rechten versehen, aber leider wird die LAN Karte nicht deaktiviert.

 

In der Eingabeaufforderung kann ich die LAN Karte mit dem Befehl devcon nicht deaktivieren, dies funktioniert nur wenn ich die Eingabeaufforderung als Administrator starte.

Leider kann man .BET und .VBS Dateien über den Kompatibilitätmodus nicht mitteilen das diese per Administrator gestartet werden sollen.

Somit suche ich eine Möglichkeit im Script den Befehl devcon bzw. das ganze Script per Administratorrechten zu starten.

Link to post

Danke für den Tipp, aber so ganz komme ich damit nicht weiter.

Es werden bei dieser Lösung nur die entsprechenden Einträge in das Kontextmenü eingetragen, was aber weiterhin dazu führt das man das Script über das Kontexmenü starten muss.

 

Ich dachte da eher an eine Lösung bei der man das Script wie in den Windows XP Zeiten startet.

 

Versteht das nicht falsch, die Sicherheit ist durchaus wichtig, aber hier hat Microsoft wohl nicht weit genug gedacht und erweckt zumindest bei mir den Eindruck das man es den Administratoren schwerer macht sich Ihre Arebit etwas zu erleichtern. :(

Link to post

Moin,

 

nur weil die eine oder andere Technik nicht mehr geht, die Admins sich so überlegen, hat Microsoft noch lange keine schlechte Arbeit geleistet.

 

Dein Ansatz war schon unter XP unsicher. Windows 7 schiebt da nun ein paar Riegel mehr davor. Einen Lösungsansatz hat Carsten dir genannt.

 

Wenn man von einem Käfer auf einen Prius umsteigt, muss man sich auch umgewöhnen.

 

faq-o-matic.net Benutzerkontensteuerung (UAC) richtig einsetzen

 

Gruß, Nils

Link to post

unter Windows XP habe ich mir ein Script geschrieben, welches die LAN Karte deaktiviert hat.

Nun bin ich auf Windows 7 umgestiegen und leider funktioniert das Script nicht mehr. :(

 

Das Problem liegt hier wohl an den Berechtigungen. Zwar habe ich den Benutzeraccount mit administrativen Rechten versehen, aber leider wird die LAN Karte nicht deaktiviert.

 

Leg in der Aufgabenplanung einen Task dafür an, den lässt Du mit Adminrechten ausführen. Verknüpfung dazu auf den Desktop legen, starten und fertig.

Link to post

nur weil die eine oder andere Technik nicht mehr geht, die Admins sich so überlegen, hat Microsoft noch lange keine schlechte Arbeit geleistet.

 

Hat der Ersteller doch nie behauptet.

 

Dein Ansatz war schon unter XP unsicher. Windows 7 schiebt da nun ein paar Riegel mehr davor. Einen Lösungsansatz hat Carsten dir genannt.

 

Bei solchen Schlaumeiergelabber frage ich mich immer , bei welchen Firmen ihr arbeitet. Bei euch gibts nur Schwarz und Weiß? Admin oder nicht?

Da draussen in der Welt gibt es aber viele Fälle die du nicht mit irgendwelchen festgeschriebenen und von Microsoft empfohlenen Vorgehensweisen lösen kannst.

Aber zumindest hast du deinen Senf dazugegeben und fühlstz dich ganz schlau. Zur Problemlösung hat's zwar nichts beigetragen, aber was soll's.

 

Wenn man von einem Käfer auf einen Prius umsteigt, muss man sich auch umgewöhnen.

dummes geschwätz....

Link to post
Man kann seine Meinung auch kundtun ohne ausfallend zu werden.

Das ist korrekt, allerdings sollte man sich auch vorher die Postings auch richtig durchlesen, bevor man seine Meinung schreibt.

 

Es mag wohl daran liegen das in der heutigen Zeit viele Leute sich einfach zu schnell "angepisst" (sorry für den Wortschatz, aber "auf den Schlips getreten" reicht hier leider nicht mehr aus) fühlen.

 

Wie zuk schon richtig erkannt hat habe ich nicht behauptet das Microsoft schlechte Arbeit abgeliefert hat, sondern nur darauf hingewiesen das man hier nicht richtig nachgedacht hat um den Administratoren auch entsprechende Mittel mitzugeben, welche eine Umstellung nicht weiter verzögern.

Es wäre bestimmt keine große Sache gewesen bei der Kompatibilität von .BAT Dateien oder .VBS Dateien ebenfalls die Option "Als Administrator ausführen" auswählbar zu machen und hierfür ein entsprechendes Hinweisfenster einzublenden, welches auf die Risiken hinweist.

Immerhin erwartet man von einem Administrator schon das er weiß was er da macht und hier spreche ich nicht von den Heimanwenders, welche sich einfach einen Adminaccount anlegen um ihren Heim PC einfach so gut und schnell wie möglich bedienen zu können.

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...