Jump to content

Terminalserver Druckerproblem


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi,

 

System: Win2k3 als TerminalServer

 

folgendes Problem habe ich hier.

Beim Anmelden, werden alle Drucker ohne Probleme durchgereicht, doch 10 Sec. Später wird ein Drucker wieder entfernt mit folgender Meldung.

 

Datum: 12.10.2009

Uhrzeit: 10:55:52

Typ: Information

Quelle: Print

Kategorie: Keine

Ereigniskennung: 42

Die Veröffentlichung des Druckers Zebra LP2844 (Kopie 1) auf XXXXX (von XXXX) in Sitzung 21 wurde zurückgezogen.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events and Errors Message Center: Basic Search.

 

Leider komme ich mit der Meldung nicht weiter.

 

Der Drucker steht dann natürlich nicht mehr zur Verfügung.

 

 

hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen kann und wie ich es lösen könnte ;)

 

Gruss

Link to post

Servus,

 

Es handelt sich um eine reine W2k3 umgebung.

 

Der/Die Drucker werden erst gemappt, und dann einige Sekunden Später wieder rausgeshcmiessen.

 

genutzt werden Lokale und netzwerk Drucker. Wobei dies Problem bei Lokalen Drucker auftauchte.

Ich habe jetzt den Druckertreiber auf den Client und Server nochmals geupdatet und beobachte die Sache nebenbei gerade.

 

Was mich aber Intressiert ist, wie kann sowas passieren, was ist die Ursache.

 

Gruss

Link to post

Natürlich wurde der Druckertreiber für den Zebra installiert.

 

Andere User können diesen Drucker ja auch ohne Probleme benutzen.

 

Das Problem tritt auch nicht immer auf eher Sporadisch...

so alle 3-5 Tage...

 

Was sonst noch aufgefallen ist:

Es werden manche Drucker beim anmelden gar nicht gemapt (ohne Ereignis anzeige).

d.H:

Der User meldet sich an...

Es werden alle Drucker bis auf einen Durchgereicht...

Für alle Drucker steht im Ereignis Protokoll, das Sie erfolgreich gemapt wurde...

Nur der Fehlende Drucker taucht nicht auf...

Wechselt der User auf seine lokale Oberfläche und will mit den nicht gemapten Drucker drucken, kann er dies auch...

Meldet sich der User von den terminalen Servern ab und wieder an...

Werden alle Drucken gemappt/durchgereicht...

Es kann aber auch vorkommen, dass es 2-3 Anmeldeversuche brauch, bis die Drucker gemapt sind...

 

Es scheint also so eine Artglücksspiel zu sein :p

 

Dann kommt es auch mal vor, dass ein Drucker einfach so verschwindet...

Leider bin ich, noch nicht dazu gekommen mir das Ereignisprotokoll zu Gemüte zu ziehen, und einen passenden Eintrag dazu zu finden...

 

Gruss

Link to post

Hi,

 

ich habe heute wieder vermehrt die meldung:

 

Datum: 12.10.2009

Uhrzeit: 10:55:52

Typ: Information

Quelle: Print

Kategorie: Keine

Ereigniskennung: 42

Die Veröffentlichung des Druckers Zebra LP2844 (Kopie 1) auf XXXXX (von XXXX) in Sitzung 21 wurde zurückgezogen.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events and Errors Message Center: Basic Search.

 

Heute allerdings nicht mit dem Zebra Drucker sondern mit Kyocera und Brother Drucker... Und ja die Druckertreiber sind natürlich installiert denn bis gestern hat noch alles funktioniert.

 

Das System wurde nicht geupdatet und der client pc "wohl auch nicht".

 

Technet sagt dazu folgendes

 

Event Details

Product: Windows Operating System

ID: 42

Source: Microsoft-Windows-PrintBRM

Version: 6.0

Symbolic Name: MSG_PORT_EXISTS

Message: Port %1 already exists. Printbrm.exe (the Printer Migration Wizard or the command-line tool) will skip restoring this port. No user action is required.

Resolve

 

This is a normal condition. No further action is required.

 

ähm jaaa: Es ist also ein normaler zusatand und es sind keine weiteren maßnahmen erforderlich...

 

Ähm hab ich die falsche Ereignisskennung eingegeben oder soll das einfach so sein, das die Drucker wieder zurückgezogen/aus der Sitzung genommen werden...

Auch ein mehrmaliges anmelden Brachte Nix...

 

Hat irgendjemand eine idee nen tipp oder sonstiges.

 

Gruss

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...